Auf Reisen mit Destiny´s Hunter ~ Tag 6

Posted: 10. März 2018 by charmingbooks

Guten Morgen ihr lieben,

ich freue mich euch am letzten Tag unserer Reise zum Buch 

 

Destiny’s Hunter von Annie J. Dean

 

begrüßen zu dürfen.

Bereits in den letzten Tagen durftet ihr viele wundervolle Beiträge lesen und erleben, damit ihr noch etwas schmökern könnt, hier der Reiseplan:
Schaut doch nochmal bei den anderen Mädels vorbei und genießt ihre kreativen Ideen und Beiträge.
Ich durfte bereits einige Werke von Annie J. Dean lesen, ich würde sogar behaupten – ich habe alle gelesen. Für mich hat Annie nicht nur einen grandiosen Schreibstil, sondern sie ist auch einfach ein wundervoller Mensch. Daher bin ich umso geehrter, dass ich mit Ihr dieses Interview führen durfte.
Interview
Liebe Annie,
es freut mich, dass ich dieses Interview mit dir führen darf 🙂 Ich persönlich finde ein Interview immer sehr spannend, da man so viel mehr über die Person an sich und als Autor erfahren kann.
Dein Buch hat mich von Anfang an immer wieder auf Facebook verfolgt und mich darauf wahnsinnig neugierig gemacht. Ich hoffe, dass ich mit meinen Fragen den Lesern dich als Autorin näher bringen kann und auch selber meine Neugierde zufriedenstellen kann.
Frage 1:
Eigentlich ist es keine richtige Frage.
Für die, die dich noch nicht so auf dem Schirm haben oder dich kennen –  Magst du mir und meinen Lesern vielleicht
etwas mehr über dich erzählen?
Seit fast vier Jahren schreibe ich unter meinem Pseudonym romantische Fantasy und seit letztem Herbst auch Contemporary Romance. Wie es bei so vielen Autoren der Fall ist, bin ich dem Schreiben schon seit der Kindheit verfallen. Ich habe mir immer gerne Geschichten ausgedacht, ganz besonders mir eigene Welten im Kopf erstellt. Deshalb war mein Lieblingsgenre zum Schreiben auch ganz klar Fantasy. Aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet. Dort lebe ich heute noch mit meiner Familie, meinen zwei Hunden und noch ein paar anderen Tieren. Neben dem Schreiben liebe ich natürlich auch das Lesen und Disneyfilme, ganz besonders die alten Filme haben es mir angetan. Meine absoluten Lieblingsfilme sind Peter Pan, Cap und Capper und Aristocats. Außerdem bin ich ein großer Herr der Ringe- und Game of Thrones-Fan.

Das Cover zu deinem Buch finde ich fantastisch. Entsprach es sofort deinen Vorstellungen?
Ja, absolut. Das Triquetra-Zeichen passt perfekt und auch die Elemente Feuer und Wasser. Denn Destiny und Hunter sind genauso gegensätzlich wie Feuer und Wasser.
Frage 2:
Wie bist du auf die Idee zu dieser Geschichte gekommen?
Mir kommen die Ideen zu meinen Geschichten immer spontan. Sie schießen mir einfach in den Kopf sozusagen. Ich kann nicht einmal sagen, wann und wo mir die Idee zu „Destiny’s Hunter“ gekommen ist. Auf einmal hatte ich Lust, eine Story über das personifizierte Schicksal zu schreiben mit Jägern, die es töten wollen. Ich schrieb dazu einen kurzen Teaser aus Hunters Sicht auf und der Rest
entstand dann – wie bei all meinen Geschichten – nach und nach beim Schreiben.
Frage 3:
Welcher Charakter liegt dir am meisten am Herzen? Und welcher
Charakter ist dir am unsympathischsten bzw. gibt es welche bei denen es dir am schwersten fiel diese zu formen und ihnen eine Persönlichkeit zu geben?
Hunter hat auf jeden Fall mein Herz sofort im Sturm erobert.
Schwer ist es mir bei Destinys Eltern gefallen, da ich sie mit dem nötigen Abstand zu ihrer Tochter darstellen musste. Hinzukommt, dass mir Eltern, die nicht wundervoll zu ihren Kindern sind,
prinzipiell nicht sympathisch sind.
Frage 4:
Wird es weitere Projekte von dir in naher Zukunft geben? Wenn ja,
welche Richtung schlägst du dieses mal an?
Ja, klar wird es neue Projekte geben. Momentan arbeite ich an zwei Projekten parallel. Beide Geschichten spielen im Fantasybereich und werden ebenfalls bei Dark Diamonds veröffentlicht. Mehr darf ich dazu aber noch nicht verraten 😉 Dann gibt es da noch eine Idee zu einem New Adult Roman. Der Plot steht schon, nur muss dieses Projekt erst mal warten, bis ich die anderen Geschichten fertig
geschrieben habe.
Frage 6:
Wirst du auf einen der Messen anwesend
sein? In Leipzig bin ich dieses Jahr zum ersten Mal leider nicht anwesend. Snief. Aber in Frankfurt bin ich wieder mit dabei.
Frage 7:
Welches Genre liegt dir denn eher? Oder gibt es ein Genre welches du für deine eigenen Geschichten bevorzugst? Auf jeden Fall Fantasy, weil ich den Weltenaufbau liebe und meiner Fantasie völlig freien Lauf lassen kann. New Adult liebe ich ebenso. Daher ist das Label Dark Diamonds wie für mich gemacht.
Und jetzt noch ein paar entweder oder
fragen, wenn du magst 🙂
1. Einhorn oder Drache?
– Drache
2. eine gute Serie oder ein gutes Buch?
– Ein gutes Buch
3. wenn Buch, eBook oder Print
(ansonsten ausfallen lassen)?
– beides, sorry. Tagsüber Print, abends und unterwegs liebe ich eBooks
4. Harry Potter oder Herr der Ringe?
– Herr der Ringe
5. Katzentyp oder Hundetyp oder was ganz
anderes 😀 ?
– Hundetyp
6. süßes oder saures?
– Süßes
7. Strandurlaub oder Abenteuerurlaub?
– Abenteuerurlaub
8. Picknick oder Candle Ligth Dinner?
– Picknick
9. Rocker oder Sunnyboy?
– Rocker
10. Fisch oder Fleisch oder doch
vegetarisch?
– eher Fleisch, ernähre mich aber auch sehr oft vegetarisch.
Gewinnspiel
Natürlich darf auch ein Gewinnspiel nicht fehlen und das könnt ihr gewinnen:
Platz 1: 
 
ein eBook, eine Bookish-Candle,
Sticker und Lesezeichen
Platz 2: 

 

ein eBook, Sticker
und Lesezeichen

 

Platz 3:
ein Goodiepaket
 

Um mitzumachen und in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet mir bitte folgende Frage in den Kommentaren:

Was würdet
ihr noch gerne über Annie erfahren?
Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Sonntag den 11.03.2018. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird von Annie J. Dean ausgelost und anschließend bekannt gegeben.
Vielen Dank das ihr dabei wart und ich hoffe ihr hattet viel Spaß.
Teile diesen Beitrag über:

3 Comments

  • Ricarda 10. März 2018 at 08:35

    Guten Morgen,Ich würde gerne wissen, mit welchem Charakter aus all ihren bisherigen Büchern die Autorin einen Tag verbringen würde, wenn sie die Möglichkeit dazu hätte? :)Liebe Grüße

    Reply
  • Manuela Schäller 10. März 2018 at 12:09

    Huhu,Danke für das schöne Interview,Ich finde es sehr interessant ob sie schon immer gern gelesen hat und alle Bücher liebt? Ich habe es zu Schulzeiten immer gehasst, wenn wir ein Buch zu Hause lesen mussten. Wie ist das denn bei einem Autor? LG Manu

    Reply
  • AAloves 10. März 2018 at 16:59

    Hey 🙂 Vielen Dank für das interessante Interview. Ich würde gerne wissen, mit welchem Buchcharakter sie gerne mal einen Tag tauschen würde. Liebe GrüßeRamona

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO