Wüstenprinzessin des Ewigen Eises von Ellie Sparrow

Posted: 26. Februar 2019 by charmingbooks

Quelle: Impress

eBook: 3,99 €

357 Seiten

erschienen bei Impress

am 07 Februar 2019

 

 

 

 

**Die Magie von Feuer und Eis**


Schon seit sie denken kann, hat Prinzessin Avianna eine große Bestimmung: den Thron des Wüstenreichs zu besteigen. Doch dies ist an eine Bedingung geknüpft. Nur wer in der Lage ist, die Magie des Feuers zu beherrschen, ist auch würdig das Land Iralia zu regieren. Für Avianna scheint dies aber zu einer unüberwindbaren Hürde zu werden, denn so sehr sie sich auch bemüht, die Flammen wollen ihr nicht gehorchen. Als ihr Vater, der König, davon erfährt, kommt es zum Unvermeidlichen. Avianna wird enterbt und dem kühlen Herrscher von Glacien versprochen, dem Land der alles durchdringenden Eismagie. Für die Prinzessin ein wahrgewordener Alptraum, auch wenn der Eiskönig einen merkwürdigen Sog auf sie ausübt…

 

//»Wüstenprinzessin des Ewigen Eises« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

(Quelle: Impress)

 

 

Wüstenprinzessin des Ewigen Eisen hat mich vom ersten Augenblick absolut interessiert. Dieses Cover wirkt so magisch und einfach bombastisch. Wobei es mich schon leicht an ein anderes Cover erinnert hat, wollte ich es unbedingt lesen. Es ist zudem ein Debut der Autorin Ellie Sparrow. Ob mich das Buch wirklich überzeugen kann? Ich war sehr gespannt und habe mich mit Freude ans lesen gemacht, denn der Klappentext kling äußerst faszinierend.

Ellie Sparrow hat einen beeindruckenden Stil, den ich so gar nicht erwartet habe. Er ist locker, modern und leicht. Das Abtauchen in diese besondere Welt und seine Protagonisten gelang mir hierdurch mühelos. Ebenfalls ist ihre bildhafte malerische Schreibweise äußerst angenehm und ermöglichte mir die Geschichte bebildert vor Augen abspielen zu lassen und das völlig ohne langgezogene Passagen. Die Geschichte wird aus der Sicht von Avianna erzählt.

Avianna ist ganz die Prinzessin. Sie wirkt abgehoben, wie eine verzogene Göre, hat nur Augen für sich und trägt die Nase hoch. Ihr Leben lang wird Sie auf die Rolle als Königing und somit Nachfolgerin ihres Vaters vorbereitet. Gänzlich ein kleines Detail fehlt ihr um diesen Posten auszufüllen. Und damit die Schmach nicht so groß ist, steht der weitere Weg von Avianna schon fest. Sie wird die zukünftige des gefürchteten Widersachers und gleichzeitig erhofft sich ihr Vater eine Spionin im Feindesland.

Während ich Anfangs noch mit Avianna meine Schwierigkeiten hatte, habe ich mit der Zeit immer mehr einen Zugang zu ihr gefunden. Sie wirkt stärker, kämpferischer und völlig hin und hergerissen. Einerseits möchte Avianna nur sie selbst sein, ihre neue Situation verarbeiten, ihr zukünftiges Land und deren Menschen kennenlernen und ja vielleicht sogar dadurch ein neues Zuhause finden. Doch Erziehung verschwindet nicht von heute auf morgen und durch die anerzogenen Tugenden und ihrer vermeindlichen Pflicht gegenüber ihres Vaters trägt sie eine schwere Bürde und macht sich selbst das Leben schwer. Ob Avianna wohl ihren Weg finden wird? Vor allem, wird es der richtige sein?

Während dieser Zeit bekomm Byron immer mehr ein Gesicht. Avianna lernt ihn besser kennen und auch ich hatte dadurch die Chance, hinter die Fassade von Byron zu schauen. Er ist ein liebevoller, gutmütiger Kerl der wirklich einfach nur alles recht  machen möchte. Die Entwicklung zwischen Avianna und Byron braucht seinen Raum und seine Zeit, was mir persönlich wahnsinnig gut gefallen hat. Denn Liebe braucht seine Zeit um zu wachsen, zu gedeihen und seinen Platz zu finden.

Die Geschichte um Avianna birgt so viel Potenzial. Sie ist berührend und emotional, actionreich, voller Spannung und absolut Abwechslungsreich. Zudem hat die Autorin es geschafft, mich mit ihren versteckten Botschaften zum nachdenken zu bringen. So viele Textpassagen, die ich grandios finde, habe ich schon lange nicht mehr markiert.

 

Mit diesem Buch hat die Autorin ein fantastisches Debüt hingelegt. Mir gefällt ihr Schreibstil, ihre Umsetzung und ihre Welt die sie erschaffen hat. Schade dass dieses ein Einzelband ist. Ich würde unfassbar gerne mehr von dieser Welt zu lesen bekommen. Ich bin auf jedenfall auf weitere Werke gespannt.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO