Wolfsfährten: Alles über die Rückkehr der grauen Jäger von Andreas Beerlage

Posted: 5. Dezember 2017 by charmingbooks

eBook: 15,99 €

Print: 19,99 €

240 Seiten

Gütersloher Verlagshaus

erschienen am 16. Oktober 2017

 

»Eine sachliche Diskussion über den Umgang mit Wölfen ist zwingend nötig.« (Andreas Beerlage)

Über 160 Jahre lang war Deutschland wolfsfreie Zone, nun ist er wieder zurück und vermehrt sich jährlich um 30 Prozent. Seine Rückkehr stößt auf ein geteiltes Echo: Während er Wolfskuschlern als Projektionsfläche für romantisch-diffuse Sehnsüchte dient, ist er für Wolfshasser ein personifiziertes Unbehagen.
Der Wolfsexperte Andreas Beerlage wirft einen frischen Blick auf die Themenwelt rund um den Wolf. Warum polarisiert die Rückkehr der Wölfe so sehr? Sind Wölfe wirklich gefährlich? Es gibt einen Weg, Natur und Wildnis in unser modernes Leben zu integrieren.
Mit umfangreicher Wolf-Populationskarte Deutschlands.


Zwischen Faszination und Angst
Alles, was man über Wölfe wissen muss
Ist in Deutschland Platz für Wölfe?
DAS Buch zur Versachlichung der aktuellen Debatte

(Quelle: Gütersloher Verlagshaus)

 

Der Wolf. Ein Thema welches heutzutage immer mehr Popularität bekommt und die Menschheit in zwei Lager teilt. Die Rückkehr dieses Vierbeiners – den grauen Jäger – ist mit vielen Vorurteilen gespikt. Gerade in der heutigen Zeit, in denen sich der Wolf sein altes Revier wieder zurückholt und dieses doch zugleich mit uns Menschen teilen muss.

 

Andreas Beerlage hat es wirklich gekonnt geschafft, ein Thema nicht nur sachlich zu präsentieren sondern auch mit viel Herz und Verstand zu schmücken. Er hat es geschafft beiderlei Seiten auf eine ganz spezielle Art ins Licht zu rücken und mich als Leser für sein Buch zu begeistern. Er räumt mit Vorurteilen auf, nimmt Bezug auf vielerlei Ansichten und hat vor allem auch mit vielen Kontakten Rücksprache gehalten.

 

Als Leser wird man hier sehr informativ ohne positiven oder negativen Bezug über den grauen Jäger aufgeklärt. Ich wurde in eine andere Welt entführt und konnte mein Wissen hier wirklich nochmal aufstocken. Mir hat die Darstellung des Autors in vollem Umfang gefallen und ich bin wirklich begeistert wie gut sich dieses Werk lesen ließ. Ich bin sonst kein Sachbuchleser, da wir aber Hunde haben und meine bessere Hälfte sich sehr für den Wolf interessiert, hab ich mich auch mal ran gewagt.

 

Und ehrlich, ich habe es zu keinem Zeitpunkt bereut.

 

 

Mit Wolfsfährten ist dem Autor ein wirklich informatives, gut recherchiertes und widergegebenes Sachbuch, rund um das Thema Wolf gelungen. Aufgrund seiner tollen Schreibweise war es auch zu keinem Zeitpunkt langweilig.  

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO