Wild Souls – Mit dir für immer (Outskirts 2) von T. M. Frazier

Posted: 17. Juli 2019 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 9,99 €

Print: 12,90 €

280 Seiten

Verlag: LYX.digital

erschienen am 31. Mai 2019

 

 

Unsere Liebe wird nicht vorübergehen. Sie ist die Art von Liebe, die ein Teil von dir selbst wird

Sawyer Dixon wollte nur eins: weit weg noch einmal von vorn anfangen! Und als sie Finn Hollis kennenlernt, scheint dieser Traum in Erfüllung zu gehen. Noch nie war Sawyer so glücklich, noch nie fühlte sie sich so frei wie mit Finn. Doch als sich herausstellt, dass Finn mehr über Sawyers Vergangenheit weiß, als ihr lieb ist, merkt sie, dass sie nicht länger davonlaufen kann, wenn sie eine gemeinsame Zukunft mit ihm haben will. Auch wenn das bedeutet, sich ein letztes Mal all dem zu stellen, was sie für immer vergessen wollte …

“Ein wunderschönes Ende von Sawyers und Finns Geschichte!” BENEATH THE COVERS BLOG

Abschlussband der “Outskirts”-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin T. M. Frazier

Quelle: LYX

 

 

M. Frazier, eine Autorin die sich bereits durch ihre vorherigen Geschichten in mein Leserherz geschlichen hat und seitdem immer auf meinen Wunschlisten vermerkt wird. Wild Souls ist die Fortsetzung von Wild Hearts. Es ist der Abschlussband der Outskirts Reihe und ich habe diesem echt entgegengefiebert. Der Cliffhanger von Band 1 war äußerst fies.

 

Rezensionen zu Fortsetzungen sind immer heikel. Denn schließlich möchte ich so viel wie möglich preisgeben und doch so wenig wie möglich, damit niemand gespoilert wird. Ich halte mich hier also dann doch eher kurz. Das Cover passt optisch absolut in die Reihe und macht im Regal eine hinreißende Figur. Gefällt mir wirklich gut.

 

Der Schreibstil passt einfach. Er ist leicht verständlich, flüssig und gefühlvoll. Die ganze Story selbst ist spannungsgeladen. Hier folgt ein Ereignis dem nächsten und ein spannungsgeladener Moment dem nächste. Die Story kommt kaum zur Ruhe. Was ihr aufgrund der Kürze der Geschichte dann doch manchmal etwas fehlt, ist die Tiefe in der ganzen Angelegenheit. Manche Stellen sind doch etwas Seicht und wirken unausgearbeitet.

 

Die Charaktere gefallen mir weiterhin aber wirklich sehr. Ich mag Sawyer und auch Finn. Beide haben Charakterzüge die zu den Figuren passen. Beide haben ihre Päckchen zu tragen und machen eine Entwicklung durch. Die abwechselnden Sichten tragen dazu bei, dass mich die Story unglaublich fasziniert hat.

 

Für mich ein gelungener Abschluss, der sicherlich manchmal etwas mehr Tiefe vertragen hätte. Die Charaktere finde ich persönlich wirklich toll und die Spannung lädt definitiv zum Verweilen ein.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO