The Brooklyn Years – Wer wenn nicht wir (Brooklyn-Years-Reihe 3) von Sarina Bowen

Posted: 12. Mai 2021 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 9,99 €

Print: 12,90 €

368 Seiten

Verlag: LYX

Erschienen am 26. März 2021

Lesealter: 16 Jahre und älter

Originaltitel: Pipe Dreams

 

 

Das mit uns fühlt sich richtig an. Wir werden uns immer richtig anfühlen

Torwart Mike Beacon ist eine Legende auf dem Eis. Seit einem schweren Schicksalsschlag läuft es bei dem jungen alleinerziehenden Vater privat allerdings weniger gut. Doch als Lauren Williams die Brooklyn Bruisers während der Play-offs als Office-Managerin begleitet, wittert er seine zweite Chance bei der Frau, mit der er die schönste Zeit seines Lebens verbracht hat. Aber Lauren hat sich geschworen, die Grenze zwischen Job und Privatleben kein zweites Mal zu überschreiten. Auch wenn das Prickeln zwischen ihr und Mike nicht zu leugnen ist …

“Wild, romantisch und so sexy: The Brooklyn Years sind genau das Richtige für Herz und Seele!” LAUREN BLAKELY

Band 3 der Sports-Romance-Reihe THE BROOKLYN YEARS von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen

Quelle: LYX

 

 

“Wer wenn nicht wir” ist der dritte Band der Brooklyn-Years Reihe aus der Feder von Sarina Bowen. Ich mag die Autorin ja einfach. Bisher hat sie es einfach häufig geschafft, mich mit ihren Geschichten zu begeistern. Natürlich musste ich auch diesen dritten Band lesen. Das Cover passt zur Reihe und der Klappentext lässt erahnen um wen es sich dieses mal dreht.

Ihr Schreibstil ist wieder unverkennbar und lässt einem problemlos in die Geschichte eintauchen. In die Welt von Lauren und Mike. Wir erleben die Geschichte überwiegend aus der Sicht von Lauren. Lauren die bisher immer sehr distanziert rüber kam und von der man kaum etwas weiß. Lauren die Aufgrund ihrer Vergangenheit und des Leids drum herum ihren Lieblingssport meidet.

Auch über Mike hat man bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel gelesen. Ich war gespannt auch bei ihm mehr Einblick zu erhalten. Vor allem weil er eine gemeinsame Vergangenheit mit Lauren hat und der Grund dafür ist, warum sie jetzt so ist wie sie ist. Mike ist mir sehr sympathisch. Er ist ein aufopferungsvoller und liebevoller alleinstehender Vater und kümmert sich wirklich rührend um seine Tochter. Die Tochter die natürlich schon alt genug war um das damalige Geschehen mitzubekommen, ist Lauren gegenüber natürlich alles andere als nett.

Wir erleben hier eine wirklich gefühlvolle Geschichte mit sehr ausdrucksstarken Charakteren. Ich habe die Stärke und die Ausdauer von Mike wirklich bewundert. Er versucht alles seine damaligen Fehler wieder gutzumachen und Lauren auch die Situation zu erklären. Denn genau da ist der Knackpunkt. Und verletzte Gefühle zu reparieren ist wirklich nicht sehr einfach.

 

 

Eine schöne Fortsetzung dieser Reihe mit authentischen Charakteren, schönen Setting und im Übrigen kann man hier schon einiges erhaschen, was uns im nächsten Band erwartet. Ihr dürft wirklich gespannt sein und solltet dieses Buch lesen.

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO