The Billionaire Prince (The Billionaire Dynasties 2) von Virginia Nelson

Posted: 31. Januar 2019 by charmingbooks

eBook: 6,99 €

erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment

am 31. Januar 2019

 

 

 

 

 

Er könnte alles verlieren, auch sein Herz …

Aiden Kelley ist ein milliardenschwerer CEO und liebt Planung über alles. Doch sein extravagantes Leben wird auf den Kopf gestellt, als seine Exfreundin mit einer Zehnjährigen auftaucht, die seine Tochter sein soll. Hilfe muss her, denn er weiß nicht, wie er sich plötzlich um ein Kind kümmern soll. Die einzige Frau, die Aiden helfen könnte, ist ausgerechnet seine persönliche Assistentin Chelsea Houston – die gerade gekündigt hat. Unter der Bedingung, nach einem gemeinsamen Roadtrip sofort sein Unternehmen verlassen zu können, lässt sich Chelsea auf einen Deal mit Aiden ein. Während die beiden gemeinsam Familie spielen, entdeckt Aiden auf einmal für sich, dass Liebe und eine feste Beziehung doch nicht so unvorstellbar sind, wie er immer dachte. Und auch Chelsea, die schon lange heimlich in ihren Boss verliebt ist, ist sich plötzlich nicht mehr sicher, ob sie Aiden wirklich verlassen will …

Band 2 der heißen und romantischen Billionaire-Dynasties-Reihe.
Unwiderstehliche CEO-Romance bei beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

(Quelle: Bastei Lübbe)

 

The Billionaire Prince ist der zweite Band in der Billionaire-Dynasties-Reihe aus der Feder von Virginia Nelson. Das Cover ist im selben Stil wie der erste Band gehalten. Schlicht, elegant und der Protagonist wird in Szene gesetzt. Das Augenmerk wird auf ihn gelegt.

 

Die Autorin Virginia Nelson bleibt ihrem Schreibstil treu. Er ist locker und leicht verständlich und dem Genre angepasst. Der Schreibstil ist bildlich gehalten und bringt mir das Setting direkt vor meinem inneren Auge. In dieser Geschichte geht es um Chelsea und Aiden. Chelsea ist die persönliche Assistentin von Aiden, ist bei all seinen Launen an seiner Seite und hält immer den Kopf hin. Chelsea weiß was sie will und ein Mülleimer will sie nicht mehr sein. Denn eigentlich möchte Sie geschätzt werden und nicht ihrem Chef Aiden dauernd das Händchen halten und seinen Launen ausgesetzt werden. Chelsea ist schön, einfühlsam und schlau.

 

Aiden hingegen ist macht besessen, mag es einen strukturierten Tag zu haben und ist alles andere als spontan. Zudem ist er steinreich und absolut gut aussehend. Er hat perfekt getimte Tage, eine tolle Assistentin und eigentlich läuft alles wie geschmiert. Aiden ist quasi vom Tellerwäscher zum Billionaire auffgestiegen. Das hinter dieser Fassade auch ein unsicherer Mann mit eigenen Problemen stecken könnte, sieht nur eine. Und dann taucht auch noch eine seiner ehemaligen mit einem kleinen Kind auf. Und Aiden wird vor neue Herausforderungen gestellt.

 

Ich fand das Setting wirklich sehr angenehm. Die Geschichte an und für sich absolut süß wiedergegeben und die Kleine hat es wirklich in sich und hat mir viele herzlich lachende Momente beschert. Auch Chelsea ist einfach eine tolle weibliche Hauptprotagonistin. Zudem tauchen auch noch altbekannte Charaktere auf und wir können ein kleines Widersehen feiern.

 

Für mich war dieser  zweite Teil wirklich süß. Die Hauptcharaktere sind herzlich, liebevoll und sehr authentisch. Ich bin wirklich sehr begeistert und freue mich auf weitere Teile dieser Reihe.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO