Sommerkälte (North & Rae 2) von Rebecca Wild

Posted: 10. März 2019 by charmingbooks

Quelle: Carlsen

eBook: 3,99 €

242 Seiten

erschienen bei Impress

am 05. November 2015

**Märchenhaft romantisch…**
Die Hochzeit zwischen dem Winterprinzen und der Sommerprinzessin soll den Königreichen endlich den lang ersehnten Frieden bringen. Doch das Bündnis wird im letzten Moment verhindert und Frost und Kälte legen sich über das einstige Reich ewiger Wärme. Aber nicht nur Sommer schwebt in Gefahr, auch der Herbstwald droht zu sterben und mit ihm all seine Magie. Inzwischen sucht Rae noch immer nach einer Möglichkeit, den Zauber zu brechen, der North außerhalb des Waldes an die Gestalt einer Eule bindet. North, den Jungen mit Augen so kalt wie der Winter selbst, der Raes Herz aus dem Takt bringt und ohne den sie nie wieder sein will. Aber was geschieht, wenn alle Magie stirbt?


//Alle Bände der märchenhaften Reihe:
— Winteraugen (North & Rae 1)
— Sommerkälte (North & Rae 2)//
Die »North & Rae«-Reihe ist abgeschlossen.

(Quelle: Carlsen Impress)

 

Sommerkälte ist der zweite Band der North & Rae Reihe aus der Feder der Autorin Rebecca Wild. Das Cover ist passend zu Winteraugen gestaltet, auch wenn es mich jetzt nicht anspricht. Ich mag einfach keine Gesichter die so in Szene gesetzt werden. Aber gestalterisch ist es trotzdem ganz schön.

Mich hat hier dasselbe Setting erwartet, wie in Winteraugen. Somit ist es ein Gefühl von nach Hause kommen. Zumindestens kennt man sich schon etwas aus in dieser Welt. Die Geschichte geht direkt spannend weiter. North und Rae verweilen zusammen im Herbstwald und versuchen eine Lösung für ihr Problem zu finden. Der Start beginnt schon direkt mit einem Oberknall und wir lernen in diesem Band auch mehr über Luca, den Zwillingsbruder von Rae.

Auch in diesem Band sind die Protagonisten schön ausgearbeitet worden. Rae wirkt besonnener als noch im ersten Band. Eine Entwicklung konnte ich auf jedenfall erkennen. North ist immer noch irgendwie North. Aber die beiden harmonieren perfekt miteinander. Ihre Geschichte nimmt ihren Lauf und der Spannungsbogen ist perfekt.

Sommerkälte hat mich persönlich richtig gepackt und fasziniert. Es sind grandiose Spannungsmomente vorhanden, die Charaktere sind schön ausgearbeitet und das Setting hat mir hier noch mehr gefallen. Für mich sticht Sommerkälte den ersten Band klar aus.

 

 

Ein grandioser Abschluss. Eine Geschichte voller Spannung, Drama und Emotionen. Mich konnte diese rundherum begeistern.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO