Silver Lane – Liebesflüstern im Winter von Jennifer Jancke

Posted: 2. Februar 2019 by charmingbooks

eBook: 4,99 €

Print: 12,99 €

260 Seiten

Contemporary Romance
Silver Lane Serie 2
USA

erschienen beim Romance Edition Verlag

am 25. Januar 2019

Isabella Archer freut sich seit Monaten auf den Besuch ihres Freundes. Die Fernbeziehung zerrt allmählich an ihren Nerven. Sie wünscht sich eine gemeinsame Zukunft in Silver Lane, was jedoch mit einem Kerl aus der Großstadt unmöglich erscheint. Als Logan endlich da ist, versucht sie alles, um die Zeit mit ihm zu genießen, doch irgendwie scheint eine Distanz zwischen ihnen zu sein, die Izzy nicht überbrücken kann. Als Logans Geheimnis schließlich ans Licht kommt, droht ihr Leben völlig aus der Bahn zu geraten und Isabella weiß nicht, wie viel Kraft ihr noch bleibt, für ihre große Liebe zu kämpfen …

(Quelle: Romance Edition)

Auf Silver Lane – Liebesflüstern im Winter habe ich mich schon seit Bekanntgabe der Veröffentlichung gefreut. Bereits mit dem ersten  Band hat mich die Autorin positiv überrascht und in eine heimelige Atmosphäre versetzt. Auch in diesem Band durfte ich diese Erfahrung machen. Es ist, als würde man zu seiner Familie, seinem Zuhause zurückkehren. Ich war wieder mitten im Geschehen, zurück in Silver Lane.

 

Bereits mit den ersten Sätzen hatte die Autorin mich wieder in ihrer Welt gefangen. Der Schreibstil ist einfach so locker und leicht, dass die Seite nur so dahin fliegen. Die Kulisse ist auch in diesem Band wieder zauberhaft beschrieben und lädt einfach nur zum Verweilen ein. Wir haben ein Wiedersehen mit bereits bekannten Charakteren.

 

Isabella, „Izzy“, ist uns schon aus dem ersten Band bekannt und bereits da hatte ich sie in mein Herz geschlossen. Daher war ich wirklich gespannt, wie sie sich in diesem Band gibt – denn hier dreht sich alles um Isabella. Sie ist chaotischer Natur, allerdings auch von Grund auf ehrlich und einfach liebenswert. Ich konnte ihre Gedanken und Gefühle, ja auch die Zweifel absolut nachvollziehen und verstehen.

 

Ich hab mich auch sehr gefreut mehr über Logan zu erfahren. Der Anwaltssohn der in seinem Beruf alles andere als glücklich ist. Ich fand ihn sehr liebenswert und aufopferungsvoll. Auch dass er sein Geheimnis solange mit sich herumgeschleppt hat, war für mich absolut nachzuempfinden. Ich finde er fügt sich gut auf Silver Lane ein.

 

Die Entwicklung in dieser Geschichte ist großartig und hat mir absolut gefallen. Vom Anfang bis zum Ende war ich einfach nur verzaubert. Ich war positiv gestimmt wie sich zum Ende hin alles gefügt hat, welches auch stetig aufgebaut wurde und nicht von jetzt auf gleich seinen Höhepunkt fand. Die Geschichte ist hierdurch abgeschlossen und ermöglich zudem diese fortzuführen. Und ich hoffe doch sehr, dass ich noch einiges über Silver Lane und seine Menschen Lesen darf.

 

 

Ein wunderbarer zweiter Teil, der mich so von sich eingenommen und überzeugt hat. Ich mag den malerischen Schreibstil der Autorin, die authentischen Charaktere und diese grandiose Setting. Ich hoffe auf eine Rückkehr nach Silver Lane und harre der Dinge ob wir noch weitere Gelegenheiten bekommen, etwas zu lesen.

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO