Rockford Legends: Seth von Kate Lynn Mason

Posted: 2. März 2020 by charmingbooks

eBook: 4,99 €

Print: 12,99 €

260 Seiten

Verlag: Romance Edition

erschienen am 21. Februar 2020

 

 

Was passiert, wenn ein sexy Eishockeyspieler sein Herz an eine ehrgeizige Journalistin verliert?

Die Frauen liegen dem berühmten NHL-Mittelstürmer Seth Cameron reihenweise zu Füßen, doch ihn interessiert nur eine: die Journalistin Ally Malpasse, die ihm gleich bei ihrer ersten Begegnung einen Korb gibt. Ally ist nicht nur süß, witzig und klug, sie scheint eine verdammte Herausforderung zu sein, der sich Seth nur allzu gerne stellt. Erst nach und nach gestattet sie ihm einen Blick hinter ihre Fassade, und langsam wird ihm klar, warum sich Ally so lange vor ihm verschlossen hat: Sie verbirgt ein Geheimnis, das die schlimmsten Albträume seiner Jugendzeit ans Tageslicht holt. Nun muss Seth entscheiden, ob er bereit ist, seine Vergangenheit aufzuarbeiten, um Ally in ihrer dunkelsten Stunde auffangen zu können …

Quelle: Romance Edition Verlag

 

 

Mit Seth hat die Autorin Kate Lynn Mason ihre Rockford Legens fortgesetzt. Das Cover passt sowohl zum Inhalt als auch zum Vorgängerband und gibt ein harmonisches Bild ab. Der Klappentext klang wirklich toll und ich hab mich voller Freude ans Lesen gemacht.

Ich mag den Schreibstil der Autorin ja einfach. Sie hat mich bereits mit mehreren Werken begeistern können und hat auch für dieses Werk genau die richtige Art gefunden. Die Wortwahl ist locker, modern und einfach gehalten. Der Inhalt ist leicht verständlich. Durch die abwechselnden Perspektiven erhalten wir schnell einen Einblick. Wir können einfach viel mehr an den Gedanken und Handlungen der Protagonisten Seth und Ally teilnehmen.

Ich bin ja ehrlich, für mich war der Inhalt und die Entwicklung der Story einfach zu vorhersehbar. Das macht  die Geschichte um Seth und Ally jetzt nicht schlechter, aber definitiv einfach zu durchschauen. Man hatte jetzt keine Wundertüte oder ein Knallbonboneffekt, was aber auch nicht verwerflich ist.

Seth mochte ich wirklich sehr. Er ist umsichtig, verantwortungsbewusst und ein richtig toller Typ. Zudem sieht er auch noch sexy aus und lässt Frauenherzen höher schlagen. Dennoch ist er kein Typ für schnelle Nächte oder heiße Affären. Ally mangelt es etwas an Selbstvertrauen. Ist aber dennoch ein tolles witziges und ehrliches Mädel. Eigentlich. Denn deren Geschichte beginnt rasant und ohne eine gute und ehrliche Basis.

Auch die Nebencharaktere bringen viel Herz und Verstand mit. Zudem kennt man ja bereits einige aus dem Vorgängerband. Diesen muss man aber nicht zwingend lesen, um jene Geschichte und Zusammenhänge zu verstehen. Sie sind auch gut als Einzelbände lesbar.

 

 

Mit Seth ist der Autorin ein würdiger zweiter Band der Rockford Legens geschlungen. Mit viel Gefühl und trotz erahnten Problematiken hat die Geschichte bei mir einen positiven Eindruck  hinterlassen. Ich wurde wirklich gut unterhalten.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO