Rhythm and Love: Nele und Kevin von Sophie Fawn

Posted: 30. März 2019 by charmingbooks

Quelle: Impress

eBook: 3,99 €

297 Seiten

Erschienen bei Impress

Am 07. Februar 2019

**Rockstar boyfriend**
Nele und Kevin – ein Paar, wie es unterschiedlicher nicht sein könnte. Sie Krankenschwester, er Rockstar. Da ist es nicht immer leicht, einen Mittelweg zwischen Neles bodenständigem und Kevins wildem Leben zu finden. Als der Star-Gitarrist die Chance erhält, Jurymitglied in einer erfolgreichen Castingshow in den USA zu werden, scheinen sich ihre Wege endgültig zu trennen. Doch gerade als beide glauben, ihre Liebe für immer verloren zu haben, zwingen unerwartete Ereignisse Kevin zu einer Entscheidung. Was zählt wirklich für ihn? Der Glanz der Rockstar-Welt oder die wahre Liebe…? 

 

//Alle Bände der berührenden Rockstar-Romance bei Impress: 
— Rhythm and Love: Luna und David 
— Rhythm and Love: Sammy und Jayden 
— Rhythm and Love: Nele und Kevin//
Alle Bände der Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

(Quelle: Carlsen)

 

Und schon ist der dritte Band der Rhythm and Love Reihe auf die Leserwelt freigelassen worden. In diesem geht es um Nele und Kevin. Beide spielen auch in den vorherigen Bänden ihre Rollen, somit sind mir die Protagonisten nicht unbekannt.

 

Sophie Fawn hat mit dieser Reihe ihr Debut hingelegt. Die beiden ersten Bänden waren für mich noch mit Stolpersteinen behaftet. Bei diesem Band hat mich ihr Schreibstil aber wirklich überzeugen können und auch der Verlauf der Geschichte hat mich überzeugt. Mich konnte die Entwicklung der Geschichte begeistern und vor allem auch durch ihre Authentizität für sich einnehmen.

 

Selbst die Charaktere wirkten hier mehr ausgearbeitet und einfach greifbarer für mich. Sie wirkten ehrlich, kompakt und authentisch. So wie ich es mag. Nele ist wirklich eine herzensgute junge Frau, hat ihr Herz am rechten Fleck und das obwohl auch sie keine schöne Jugend hatte und hier leidvolle Erfahrungen gemacht hat. Und Kevin ist einfach Kevin. Ihn kennt man schon näher durch die anderen Bände und daher war er mir immer mehr vor Augen. Er ist ein hilfsbereiter junger Mann und will für alle nur das Beste. Auch wenn es hier zeitweilig etwas anders aussieht.

 

Ich fand die Entwicklung der Geschichte großartig. Sie ist authentisch, hat tolle Protagonisten und beinhaltet viel Herz und Gefühl. Auch die Thematisierung ist für die heutige Zeit nicht zu verachten.

 

 

 

Für mich ein gelungener dritter Band, der eine wirklich positive Entwicklung der Autorin erkennen lässt und mich von seiner Grundidee und Umsetzung überzeugen konnte.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO