Pieces of my Heart von Ronja Weisz

Posted: 10. September 2019 by charmingbooks

Quelle: Forever

eBook: 3,99 €

Print: 14,00 €

312 Seiten

Verlag: Forever

eBook erschienen am 02. September 2019

Print erscheint am 29. November 2019

 

 

Seine Geheimnisse ziehen sie in ihren Bann, seine Liebe lässt sie nicht mehr los   

Seit Gwen denken kann, versucht sie die Welt zu ergründen. Als Enthüllungsjournalistin lebt sie in Boston ihren Traum. Aber ihr nächstes Projekt scheint schwieriger zu werden als alle zuvor. Denn nicht nur der CEO von Jenkins Security stellt sich Gwen in den Weg, als sie versucht mehr über sein Unternehmen zu erfahren. Auch Luke Sawyer, der stellvertretende Geschäftsführer, bringt Gwen immer häufiger aus dem Konzept. Er weckt Gefühle in ihr, die sie nie zuvor gespürt hat. Als sie von Lukes dunkler Vergangenheit erfährt, ist Gwen schockiert. Und doch kann sie sich nicht von ihm fernhalten.

Quelle: Forever Verlag

 

 

Die Autorin Ronja Weisz ist mir persönlich nicht unbekannt. Ich habe bereits ihre Reihe – die im Sieben Verlag veröffentlicht wurde – sehr gerne gelesen. Das Cover dieses Buches haut mich ehrlich gesagt so gar nicht vom Hocker. Skyline und Schrift passen, aber der Typ wirkt absolut deplaziert. Zudem ist er total unsexy und passt so gar nicht zu diesem tollen Klappentext. Der macht nämlich neugierig.

Der Schreibstil ist Gewöhnungsbedürftig. Aber das ist einfach Ansichtssache. Ich habe diverse Arten die mir liegen, die mir auch den Einstieg in eine Geschichte vereinfachen. Die Dritte Person gehört nicht zu meinen Stärken. Die Sprache ist modern und einfach gehalten. Man konnte der Geschichte jedenfalls gut folgen. Der eine oder andere Satz hätte vom Aufbau eher kürzer sein können. Durch Längen verhaspelt man sich schon mal eher und der Lesefluss gerät etwas ins Stocken.

Wir erleben die Geschichte von Gwen und Luke. Gwen ist eine tolle Persönlichkeit. Sie hat wahrlich einige tolle Stärken, einen beeindruckenden Charaktere und die passende Menge an Witz und Charme. Ihre Eigenarten lassen sie authentisch wirken und machen sie einfach liebenswert. Luke wirkt eher unnahbar und wie das absolute Gegenteil von Gwen. Er ist eher ein Muffelkopf. Harte Schale, weicher Kern. Das passt hier wie die Faust aufs Auge. Je mehr man in die Geschichte eintaucht, desto mehr kommen wir Luke etwas näher.

Durch eine konsequente Spannung und unvorhersehbaren Details konnte mich die Geschichte einfangen. Ich habe diese gerne gelesen und ich wurde gut unterhalten. Einige Kleinigkeiten – wie schon erwähnt – haben mich persönlich einfach wirklich gestört.

 

 

Pieces of my Heart hat die gewollte Spannung und kann mit Emotionen aufwarten. Ebenso sind die Charaktere sehr einnehmend und wirken überzeugend. Dennoch haben mich persönlich die längen gestört, die wirklich meinen Lesefluss beeinträchtigt haben. Der Schreibstil in dieser Art ist nicht meins und das Cover wird der Geschichte nicht gerecht.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO