Opalschwarz (Fairies 4) von Stefanie Diem

Posted: 17. Februar 2019 by charmingbooks

Quelle: Impress

eBook: 3,99 €

315 Seiten

erschienen bei Impress

am 02.November 2017

**Auch eine Fairy muss wachgeküsst werden…**


Die Welt ist eine andere geworden, als Sophie aus ihrem Todesschlaf erwacht. Ein undurchdringliches, dunkles Eis hat sich auf die Erde gelegt und die Menschen in unterirdische Städte vertrieben. Die Fairies gibt es nicht mehr, sie sind Gefangene eines traumlosen Schlafs. Sich in ihrem plötzlich menschlich gewordenen Körper zurechtzufinden, verlangt eine enorme Willenskraft, aber Sophie hält eisern an ihrem Plan fest, den verlorenen Prinzen zu finden und die Vergangenheit wiederherzustellen. Doch wer ist der wahre Prinz in dieser veränderten Welt? Und kann ein Kuss sie diesmal retten?

//Alle Bände der zauberhaften Feen-Reihe:
— Fairies 1: Kristallblau
— Fairies 2: Amethystviolett
— Fairies 3: Diamantweiß
— Fairies 4: Opalschwarz
— Fairies: Alle vier magischen Feen-Bände in einer E-Box!//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

(Quelle: Impress)

 

 

Opalschwarz ist der Abschluss dieser Reihe und nachdem ich mit Diamantweiß fertig war, wollte ich eigentlich unbedingt weiterlesen und wissen wie es endet. Tja in der Zeit kam einiges dazwischen, unter anderem viele andere Bücher die nach meiner Aufmerksamkeit verlangten. Doch jetzt endlich konnte ich Opalschwarz lesen. Ich war sehr gespannt, wie es denn wohl nach dem Ende in Band 3 weitergehen mag und was mich hier erwarten würde. Und ich war sehr überrascht, denn zwischen Band 3 und 4 liegen nicht einige Tage, Monate oder Jahre – Nein – mehr als hundert Jahre sind hier ins Land gezogen. Nichts ist mehr wie es war, die Menschen leben im Untergrund und die Fairies liegen in einem tiefen Schlaf.

 

Der Schreibstil ermöglichte es mir auf jedenfall, sofort wieder in die Geschichte einzutauchen. Ich wusste sofort wieder worum es ging und konnte mich zurechtfinden. Die leichte und lockere Art machte mir den Einstieg auch sehr einfach und die Seiten flogen nur so dahin. Die Geschichte wird hier aus verschiedenen Handlungssträngen erzählt, wodurch ich natürlich sehr gut die einzelnen Gedanken und Gefühle und auch die Taten mehr verstehen konnte. Der Zugang zur veränderten Welt wurde mir hierdurch mehr vereinfacht und die Geschichte hat dadurch auch  mehr Tiefe bekommen.

 

Wir erleben den Weg von Sophie, die aufwacht und wieder ein Mensch ist. Sie hat sich stark verändert, so wie alles in dieser Geschichte. Das Land, die Menschen, ihre Freunde. Sie bestreiten ihren Weg um die Gegenwart wieder zu verändern. Erleben einen Weg voller Spannung, Action und Gefahren. Das Zauberwort lautet „Kuss“. Ein Kuss der alles in die richtigen Bahnen lenken kann oder alles ins Verderben zieht. Ein Kuss der die Welt verändert. Sophie wächst in diesem Band über sich hinaus und mausert sich zu einer starken Kämpferin. Ich fand ihre Wandlung wirklich ansprechend und überzeugend.

 

 

Mit Opalschwarz ist der Autorin ein Ende gelungen, welches bombastisch ist und so nicht zu erwarten war. Schade dass die Zeit in der Fairies Welt schon vorbei ist.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO