Niemalswelt von Marisha Pessl

Posted: 30. April 2019 by charmingbooks

Quelle: Carlsen

eBook: 12,99 €

Print: 18,00 €

384 Seiten

erschienen beim Carlsen Verlag

am 22. März 2019

Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

Tödliche Wahl – der neue Roman der New-York-Times-Bestsellerautorin Marisha Pessl!
Ein packender Genre-Mix aus Psycho-Thriller, Coming-of-Age und Mystery.

Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

Ein echter Page-Turner, der einen nicht mehr loslässt!

Quelle: Carlsen

 

Marisha Pessl. Eine Autorin die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte, was sich aber zukünftig definitiv ändern wird. Das Cover fand ich einfach nur bombastisch. Es wirkt einerseits düster und andererseits doch sehr farbenfroh. Das Cover ist es auch, was mich von Anfang an auf dieses Buch aufmerksam gemacht hat. Der Klappentext versprach unendlich viel und ich war wirklich sehr gespannt.

 

Der Schreibstil ist modern. Er lässt sich leicht und locker lesen und dennoch hatte ich die ersten 3 Kapitel wahrlich meine Schwierigkeiten, in dieses Buch zu finden. So viele Namen, so viele Verbindungen und so viele Erwähnungen die ich nicht verstanden habe … diese 3 Kapitel haben mich wirklich nerven gekostet und hier musste ich es bei Seite legen. Eine kleine Pause, frisch ans Werk und schon kam ich viel besser rein. Es hat irgendwie klick gemacht und innerhalb von zwei Tagen hatte ich dann dieses Buch inhaliert.

 

Dieses Buch wird aus der Sicht von Bee geschildert. Gerade am Anfang lernt man sie näher kennen und erlebt die Dinge aus ihrer Perspektive. Bee ist ein junges Mädchen, welches ihren Freund verloren hat und seitdem ihrer bisherigen Clique den Rücken zukehrte. Wir erleben wie Bee sich ein Herz fasst und den Weg zu ihrer Clique findet. Und dann passiert das Unfassbare und wir erleben, wie die Zeitschleife beginnt.

 

Die Charaktere werden sehr tiefgründig beschrieben und ich konnte jeden fassen. Hab Antipathien und Sympathien entwickelt und mir meine eigenen Gedanken zu den Charakteren gemacht. Die anderen, neben Bee, waren nicht nur Nebencharaktere. Sondern spielten eine viel größere Rolle.

 

Wir erleben die Reaktionen jedes einzelnen, die Verzweiflung, die Ideen und Lösungen aus dieser Schleife herauszukommen. Hier wurde es mir manchmal zu physikalisch. Das war leider nie mein Fach und ich hab gedanklich nicht immer mitgedacht. Dennoch ist die Geschichte einfach faszinierend, lässt einen nicht los und zieht einen immer tiefer rein.

 

Die Lösung wer Jim getötet hat, ist zum Greifen nah. Und Leute, ich wurde so oft in die Irre geführt mit meinen Ideen wer wohl der Mörder in dieser Konstellation ist. Ich fand die Auflösung perfekt und doch habe ich irgendwie etwas Spektakuläreres erwartet. Sie war so einfach und genial.

 

 

Niemalswelt ist eine grandiose Geschichte, mit tollen Charakteren, einen wirklich spannenden und fesselnden Inhalt. Die irren Wendungen, die Ideen die die Autorin hier umgesetzt hat, sind Grandios und haben mich ans Buch gefesselt. Ich kann es jedem einfach nur ans Herz legen, sich diesem Buch zu widmen und sich hierauf einzulassen.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO