MEMORIZE: Erinnere dich von Nicole Obermeier

Posted: 23. Oktober 2020 by charmingbooks

eBook: 2,99 € Einführungsangebot

Print: 12,99 €

260 Seiten

Verlag: Romance Edition

Erschienen am 23. Oktober 2020

 

 

Sie weiß nicht, wer sie ist.
Sie weiß nicht, woher sie kommt.
Sie weiß nur, dass es ihre Bestimmung ist zu töten.

Die Kalte Stadt Is ist einer der geheimnisvollsten und gefährlichsten Orte auf Erden. Dort arbeitet die vierundzwanzigjährige Nova als Söldnerin für den unbarmherzigen Präsidenten. Tiefe zwischenmenschliche Emotionen sind ihr ebenso fremd wie das Leben vor ihrer Ankunft in Is.

Als die Substanz, der sie ihre übermenschlichen Kräfte verdankt, weiterentwickelt wird, verändert sich Nova. Zum ersten Mal fragt sie sich, wer sie wirklich ist, was hinter all den dunklen Machenschaften in Is steckt, und was die Gefühle zu bedeuten haben, die sie für ihren engsten Vertrauten Sixten hegt. Während Nova versucht, weitere Informationen zu sammeln, übersieht sie, dass sie inzwischen selbst zur Gejagten geworden ist.

In ihrer Welt ist nichts, wie es auf den ersten Blick scheint – weder in Is noch in der Liebe.

Quelle: Romance Edition

 

 

Den Romance Edition Verlag mag ich sehr gerne. Und seitdem ich diesen Verlag für mich entdeckt habe, habe ich fast jedes erschienene Buch gelesen. Natürlich ist somit auch das Buch von Nicole Obermeier auf meiner Wunschliste gelandet. Bisher habe ich zwar noch nichts von ihr gelesen, der Klappentext klang aber mehr als gut. Auch das Cover tut seinen Teil dazu bei, mich auf dieses Buch aufmerksam zu machen.

Die Charaktere sind der Autorin gut gelungen. Ich empfand diese als sehr authentisch und die Handlungen waren mich durchweg nachvollziehbar. Zudem ist der Schreibstil unglaublich locker und modern. Man fliegt förmlich durch das Buch und kommt einfach wahnsinnig toll voran. Ihr Schreibstil ermöglicht es, wirklich in dieses Buch hinein zu tauchen und darin zu versinken.

In dieser Geschichte geht es um Nova. Sie lernt man am meisten kennen und aus ihrer Sicht wird auch die Story erzählt. In der Ich-Perspektive erhält man hier einen tollen Einblick und lernt auch Nova besser kennen. Nova sucht sich selbst, denn sie hat keine Erinnerungen mehr an ihr Leben. Nova empfand ich als mutig, beeindruckend und stark. Natürlich dreht sich nicht alles nur um Nova, man lernt auch noch andere Charaktere dieser Geschichte kennen.

Die Handlung ist in drei Teile gespalten. Es passt perfekt und führt auch in keiner Weise zu Verwirrungen. Sie erfrischen die Geschichte und machen alles sehr aufregend. Die einzelnen Teile gliedern sich zum Schluss zu einem Gesamten und die einzelnen Puzzlestücke fügen sich zusammen. Großartig.

Die Autorin schafft es zudem gekonnt die Story mit überraschenden Wendungen und Handlungen zu spicken. Ich war jedenfalls überrascht. Mit diesen Momenten hat sie mich immer wieder zurückgezogen und meine Aufmerksamkeit bekommen.

 

 

Memorize ist wirklich durchweg eine irre und spannende Geschichte, die mich in vollem Umfang begeistern und fesseln konnte. Es hat mich jedenfalls neugierig auf weitere Geschichten von der Autorin gemacht.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO