Knock out Love von Katharina Olbert

Posted: 10. Oktober 2019 by charmingbooks

Quelle: Forever

eBook: 3,99 €

322 Seiten

Verlag: Forever

Erschienen am 07. Oktober 2019

 

 

 

Kate hat alles hinter sich gelassen um in Wilmington zu studieren und ein neues Leben anzufangen. Weit weg von ihrem Exfreund und allem was damals vorgefallen ist. Nie wieder wird sie in eine solche Situation geraten und die Kontrolle über sich und ihr Leben verlieren. Sie meldet sich in einem Kick-Boxing-Studio an, um zu lernen sich zu verteidigen. Doch sie hat nicht mit Ian, ihrem unglaublich attraktiven aber auch verschlossenen und mürrischen Trainer gerechnet. Erst ist er abweisend und wütend, dann plötzlich verständnisvoll und warmherzig. Kate kann nie sicher sein, welcher Ian ihr als nächstes begegnet. Sie ahnt, auch in seiner Vergangenheit hat es dunkle Zeiten gegeben. Es scheint, dass Ian und Kate sich ähnlicher sind, als sie glauben, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie der Anziehung zwischen ihnen nachgeben. Doch dann steht ihr Ex Tyler plötzlich vor ihr und Kate muss sich endlich ihrer Vergangenheit stellen. Aber Kate ist nicht mehr das ängstliche Mädchen von früher…

Quelle: Forever

 

 

Bereits durch andere Werke konnte mich Katharina Olbert als Autorin überzeugen. Auf Knock out Love war ich gespannt. Das Cover gibt schon genug Aufschluss, worum es sich in etwa drehen kann. Der Klappentext klingt wirklich interessant. Ich hab mich auf dieses Buch gefreut und direkt drauf gestürzt.

Ein solider, lockerer Schreibstil ermöglicht einen guten Einstieg in die Geschichte. Diese wird aus der Perspektive von Kate erzählt. Es war für dieses Buch wirklich ok, auch wenn ich gerne mal bei Ian Mäuschen gespielt hätte. Mich haben in einigen Situationen doch seine Gedanken dazu interessiert. Kate ist aus ihrem Zuhause abgehauen und versucht einen Neustart. Neue Wohnung. Neues College. Neue Freunde. Gerade das mit den Freunden gelingt hier überirdisch schnell – von einer Sekunde auf die andere ist da Jess. Die sich von jetzt auf gleich als beste Freundin entpuppt. Auch die Entwicklung zwischen Jess und Riley war mir einfach tooo much. Ja klar muss irgendwo die Verbindung von Kate zu Ian hergestellt werden, aber das war mir einfach zu viel. Dieses „Liebe auf den ersten Blick“ und von jetzt auf gleich ist alles nicht meins. Es ist für mich nicht authentisch genug gewesen.

Während Kate mit Ihrer Vergangenheit zu kämpfen hat und ihr Heil beim Kick-Boxen sucht, ist da noch Ian. Ian ist anstrengend. Bei ihm ist es ein stetiges Wechselbad der Gefühle und man weiß nie wie er reagieren wird. Es dauert lange bis man mehr über ihn erfährt und sich die Puzzleteile zusammenknöpfen. Auch die Eltern von Ian und Riley sind gewöhnungsbedürftig. Hier fehlten mir einfach ein paar Infos. Ich hätte gerne mehr über die Situation damals und auch über das Verhalten der Mutter erfahren. Ich hätte gerne durchleuchtet bekommen, warum sich die Eltern so verhalten wie sie es nun mal tun. Das war mir alles etwas zu schwammig.

Dennoch entwickelt sich diese Geschichte so, wie ich es erwartet habe. Sie hatte kaum Überraschungen und war doch etwas vorhersehbar. Aber das macht mir nichts. Solange die Story stimmt, die Charaktere sympathisch sind und mich die Gefühle erreichen. Die Entwicklung ist toll. Vor allem Kate und Ian entwickeln sich unglaublich weiter und es ist herrlich wie sie füreinander kämpfen.

 

 

Ich habe dieses Buch innerhalb weniger Stunden gelesen. Bis auf die erwähnten Kritikpunkte hat es mir auch außerordentlich gut gefallen und ich habe mich unterhalten gefühlt. Wenn auch dieses „Liebe auf den ersten Blick“ mich unglaublich gestört hat, ist die Geschichte gut geschrieben. Ich mochte die Charaktere, die sympathisch und sehr gefühlvoll rüberkamen. Ich konnte die Handlungen schon gut nachvollziehen. Eine schöne Liebesgeschichte für ein paar tolle Lesestunden.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO