Herzensbrecher am Horizont (Verliebt auf Borkum, 1) von Cornelia Engel

Posted: 19. April 2021 by charmingbooks

Quelle: montlake

Ausleihbar per Kindle Unlimited

eBook: 2,49 €

Print: 7,99 €

296 Seiten

Verlag: Montlake

erschienen am 13. April 2021

 

Der romantische Auftakt der neuen Reihe Verliebt auf Borkum zwischen Dünen und Nordseewellen.

Als Flugbegleiterin ist Wanda überall zu Hause – und doch nirgends. Sie sehnt sich nach festem Boden unter den Füßen. Da erzählt ihr bester Freund Tom von der befreienden Weite seiner Heimatinsel Borkum. Es gibt sogar eine Stelle bei Tierarzt Dr. Harksen. Obwohl sie nie mit Tieren gearbeitet hat, wagt Wanda den Neubeginn. Während sie sich eigenwilligen Tierbesitzern und ungeahnten Herausforderungen stellt, lernt Wanda die Inselbewohner näher kennen – besonders den schüchternen Ingenieur Morten. Bald merkt Wanda, dass sie ihr Herz nicht nur an die Insel verliert …

Quelle: Montlake

 

 

Von Cornelia Engel habe ich bereits Bücher gelesen. Allerdings welche, die sie unter ihrem Pseudonym veröffentlicht hat. Diese haben mir unfassbar gut gefallen, so das ich natürlich um dieses Buch nicht herum kam. “Herzensbrecher am Horizont” ist der Auftakt zu ihrer neuen Reihe “Verliebt auf Borkum”. Ich bin wirklich sehr gespannt was uns hier noch erwarten wird, da der zweite Band schon im Sommer erscheinen wird. Der Klappentext zu diesem Buch klang jedenfalls grandios und ich musste es unbedingt lesen. Das Cover fand ich zudem absolut süß gestaltet.

Der Schreibstil ist modern, locker gehalten und absolut süchtig machend. Die malerische Ausdrucksweise bringt einem die Situation, die Charaktere und auch die Landschaft einfach näher. Das Buch wird in abwechselnder Sicht präsentiert und ermöglicht somit einfach einen näheren Zugang. Ich mag diese Art und Weise wirklich sehr gern. 

Die Charaktere sind der Autorin absolut geglückt. Ich mochte Wanda wirklich gern. Auch konnte ich ihre Situation nachvollziehen und hab den Wunsch eines Lebenswandels verstehen könnten. Den Mut auf Borkum in einem ungelernten Beruf anzufangen fand ich toll. Während Wanda weltoffen ist, begegnet man bei Mo oder auch dem Doc ganz anderen Menschen. Mo wirkt unnahbar, mysteriös und irgendwie für sich. Er ist definitiv eher der schüchterne Mensch und benötigt Zeit um warm zu werden. Der Doc ist ein älterer und knurrig wirkender Typ, allerdings mit dem Herz am rechten Fleck. Alle Charaktere habe ich wirklich ins Herz schließen können und bin einfach total begeistert wie sich hier alles ineinanderfügt.

Die Geschichte sprüht voller Energie und Emotionen. Die Geschichte die auf Borkum spielt bekommt durch dieses Inselleben einen wirklich besonderen Flair. Die Autorin bringt hier den Inselslang mit rein und lässt einem Borkum gleich viel heimeliger und bekannter erscheinen. Ich war noch nie dort und sie hat es geschafft mir die Insel näher zu bringen. 

 

 

Mit diesem Auftakt hat die Autorin genau meinen Nerv getroffen. Sie lässt mich auf die tolle Insel Borkum gleiten und meinen Alltag um mich herum vergessen. Die Geschichte hat mich absolut überzeugt und total vereinnahmt. Ich bin einfach hin und weg.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO