Für immer und dich von Anna Rosina Fischer

Posted: 31. März 2020 by charmingbooks

Quelle: Piper

eBook: 9,99 €

Print: 15,00 €

384 Seiten

Verlag: ivi

Erschienen am 02. März 2020

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

 

Zwei Menschen. Zwei Stunden. Dreißig Stationen. Und was danach geschah …  
Ein Scheißtag wie jeder andere auch. Dachte Jonas jedenfalls. Doch als er an einem kalten Nachmittag im Januar ein Mädchen in der Berliner S-Bahn kennenlernt, ist es von jetzt auf gleich um ihn geschehen. Gemeinsam fahren sie weit … viel weiter als eigentlich geplant, und danach ist nichts mehr wie zuvor. Denn weder gelingt es Jonas dieses Mädchen aus dem Kopf zu bekommen noch ist an ihr jener schicksalhafte Tag spurlos vorüber gegangen.  


»Für immer und dich« – So echt, so intensiv, so wahrhaftig und verrückt wie nur die Liebe sein kann.

Quelle: Piper

 

Fischer punkten. Jetzt ist ihr neues Buch – Für immer und dich – erschienen und ich war schon sehr gespannt. Das Cover ist zart und niedlich gehalten – in pastelligen Tönen. Der Klappentext macht einem neugierig und lädt dazu ein, dieses Buch schnell lesen zu wollen.

Auch bei diesem Band konnte die Autorin mich mit ihrem Schreibstil überzeugen. Die Seiten flogen nur so dahin. Die Sprache ist modern und locker. Ich habe wirklich schnell einen Zugang zu diesem Buch bekommen. Überwiegend wird diese Geschichte aus der Sicht von Jonas präsentiert, wodurch man natürlich einen hervorragenden Einblick auf seine Handlungen und Gedanken erhält. Jonas ist ein toller Junge im Teenageralter. Er hat gelernt Verantwortung zu tragen. Ist ein klasse Familienmensch, der sich um seine Geschwister sorgt und das bestmöglichste macht, damit es allen gut geht. Jonas hatte es nicht immer leicht und schon einen Familiären Schicksalsschlag verarbeiten müssen.

Jonas wirkt etwas in seiner Welt gefangen bis zu diesem einen Augenblick. Die Begegnung in der Bahn wirft alles über den Haufen und ändert so einiges. Wir erleben die Faszination die beide Charaktere umgibt. Und dann gibt es einen Schnitt und die Geschichte setzt ein halbes Jahr später wieder an. Das Widersehen der beiden ist dann ganz anders als gedacht. Denn Josie kämpft. Mit Sich. Mit der Vergangenheit. Eigentlich mit allem und jedem. Irgendwie scheint sie sich selbst im Weg zu stehen.

Die Autorin greift hier eine starke Thematik auf. Das Thema ist nicht ganz einfach. Aber sie hat es geschafft, mit viel Gefühl und einer direkten Sprache alles auf den Punkt zu bringen. Sie hat ein Konstrukt erschaffen, bei dem man mitleiden und mitfühlen kann. Eine Welt die absolut jeden Leser für sich einnimmt und eine Geschichte die man nur lieben kann. Tolle Protagonisten säumen unseren Weg. Sie wirken lebendig und sind einfach authentisch. Zum Greifen nah und doch so fern.

 

 

Eine berührende, emotionale und packende Geschichte voller Leben und Charisma. Die Ernsthaftigkeit geht nie verloren und begleitet einen durchweg. Dennoch ist die Geschichte so flüssig und leicht zu lesen, dass man gar nicht merkt wie schnell man am Ende angelangt ist. Ein weiteres Werk der Autorin welches mich verzaubern konnte.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO