Fighting Passion von Melanie Reichert

Posted: 4. Dezember 2019 by charmingbooks

eBook: 4,99 €

Print: 12,99 €

260 Seiten

Romance Edition

erschienen am 22. November 2019

Mafia Romance

Band 2 der Passion Reihe

 

Man kann sich an das Gesetz halten. Oder es einfach selbst in die Hand nehmen …

Illegale Cage-Fights, aufputschende Mittel und jede Menge Wut im Bauch – Braden lässt es nachts ordentlich krachen, während er tagsüber als der verantwortungsbewusste Sohn der McKennas den Geschäften nachgeht. Einzige Achillesferse stellt die attraktive Celine dar, die für die Familie das Golden Pot leitet und ihm schon seit einer Weile unter die Haut geht. Dass sie absolut tabu für ihn ist, macht die Sache nicht gerade einfacher. Als sie unfreiwillig in den Mittelpunkt der Familienfehde gezerrt wird, muss Braden an zwei Fronten gleichzeitig kämpfen …

Quelle: Romance Edition

 

 

Fighting Passion ist der zweite Band der Passion Reihe der Autorin Melanie Reichert. Während sich in Band eins “Killing Passion” noch alles um Angus gedreht hat, lernen wir hier seinen Bruder näher kennen. Das Cover passt farblich wirklich toll und generell auch sehr zum ersten Band. Der Klappentext macht neugierig und hat mich auch direkt zum Lesen aufgefordert.

Der Schreibstil der Autorin ist modern, flüssig und wirklich leicht verständlich. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven dargestellt. Als Leser erlebt man diese aus der Sicht von Braden und Celine. Wir erhalten Einblicke in die Gefühlswelt von Braden, die es wahrlich in sich hat. Aber auch Celine gibt viel von ihr preis und das Zusammenspiel der Beiden und die Harmonie haben mir wirklich gut gefallen.

Braden ist ein Macher. Er kümmert sich viele Angelegenheiten und scheut sich auch nicht davor, die dreckigen Aufgaben zu übernehmen. Braden ist toll. Sein einzigstes Manko sind für mich sein geringes Selbstwertgefühl. Dieses Manko drängt ihn immer wieder in die Position des ungeliebten Sohnes bzw. Bruders. Er stellt alles in Frage. Vertrauen in die Brüder ist auch nicht gegeben. Bis ihm Celine mal den Kopf wäscht. Und das war einfach nur herrlich. Celine ist so eine tolle Protagonistin. Sie scheut sich vor nichts, steckt mitten in den Familiengeschäften drin und hält trotzdem die Treue. Celine ist einfach eine Powerfrau mit wahnsinnig viel Feingefühl und Herz. Sie ist mehr als nur tough und weiß einfach genau, was sie will.

Die Geschichte um die beiden ist absolut Spannungsgeladen, beinhaltet viel Dramatik, Zärtlichkeit, Liebe. Allerdings gibt es auch düstere und brutalere Szenen, die einem diese Welt wieder vor Augen halt. Mich hat die Geschichte wahnsinnig fasziniert und ich bin wirklich gespannt auf einen der nächsten Brüder. Der Epilog macht auf jedenfall neugierig.

 

Mit Fighting Passion ist der Autorin ein wundervoller zweiter Band dieser Reihe gelungen. Eine deutliche Weiterentwicklung ist spürbar und ich freue mich schon auf weitere Werke.

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO