Die Rabenringe – Fäulnis (Band 2) von Siri Pettersen

Posted: 28. Februar 2019 by charmingbooks

eBook: 15,99 €

Print: 20,00 €

544 Seiten

erschienen beim Arctis Verlag (Arctis ein Imprint der Atrium Verlag AG)

am 31. Januar 2019

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre

Das Schicksal der Welten liegt jetzt in Hirkas Händen.

Die fulminante Fortsetzung der Fantasy-Reihe ›Die Rabenringe‹: Band 2 ›Fäulnis‹, der für den norwegischen Bokhandlerprisen nominiert war, handelt von Vorurteilen, Machtgier, Ängsten, Rache und Liebe.

(Quelle: Arctis Verlag)

Siri Pettersen. Eine Autorin die man seit Ihrem Debüt im letzten Jahr – „Die Rabenringe – Odinskind“ auf dem Schirm hat. Odinskind – ein Buch, eine Geschichte welche mir auch heute noch sehr stark im Gedächtnis geblieben ist. Odinskind hat mich letztes Jahr einfach überzeugt und sich zu einem Jahreshighlight gemausert. Ob Fäulnis meine Erwartungen, die gelinde gesagt recht hoch waren, erfüllen kann?

 

Die Aufmachung des Covers ist schon sehr Außergewöhnlich, ich schwanke hier zwischen „genial“ und „hässlich“. Genial, weil es einfach einzigartig ist – kein alltäglicher Abklatsch den man gefühlt jeden Tag auf diversen Buchverkaufsseiten zu sehen bekommt. Hässlich, weil die Abbildung einfach nicht schön aussieht, aber dafür einprägsam und prägnant ist. Großes Kino und ein Lob an die Grafiker.

 

Aber nicht nur das Cover ist großes Kino. Nein. Auch der Schreibstil von Siri Pettersen ist wieder einmal episch. Bereits bei Odinskind war ich hiervon richtig begeistert und in Fäulnis legt die Autorin für mich sogar noch einen Zahn zu. Ich finde, es ist ihr noch mehr gelungen ihren Worten ein Bild zu geben und mich als Leser mit auf ihre Reise zu nehmen. Ich habe mich wie ein Teil von ihr gefühlt, weil ich mir die Szenen wirklich vor meinem inneren Auge vorstellen konnte und fast das Gefühl hatte, dass diese zum Greifen nah wären. Ich kam mir vor, wie in einem  Kino – Mitten drin, statt nur dabei.

 

Den Protagonisten Hirka und Rime wurde viel Raum gegeben um sich zu weiterzuentwickeln. Wir begleiten Hirka auf ihrem Weg durch die ihr unbekannte Neue Welt, lernen neue Charaktere kennen, kämpfen und leiden mit ihr. Auch Rime hat schwer mit sich zu kämpfen und vermisst seine Hirka sehr. Beide stecken Anfangs in ihrem eigenen Loch aus dem sie sich mit der Zeit wieder hinauskämpfen und zu sich selbst finden.

 

Ich liebe es. Ich liebe dieses Buch. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass mich auch dieser Band so sehr für sich einnehmen kann. Die Autorin hat es geschafft, ihre Geschichte eine Form zu geben, wo ich mir nicht nur alles Bildlich vor Augen führen kann sondern auch meine Fantasy genug Spielraum bekommen hat. Spannungsbögen hat sie gekonnt eingesetzt und mich mit so mancher Wendung überrascht. Mir gefiel die Unvorhersehbarkeit. Ich konnte mich vollkommen auf die Geschichte einlassen ohne große Überlegungen, was denn wohl jetzt Geschehen mag.

 

Für mich ist auch dieser zweite Band ein absolutes Highlight. Er ist nicht nur Lückenfüller einer Trilogie, sondern so viel mehr. Er ist eine grandiose Fortsetzung in denen die Charaktere sich wunderbar weiterentwickeln können, in der die Geschichte eine wahnsinnig spannende Entwicklung nimmt und die Autorin in Stil noch mehr reifen lassen hat. Ich wünsche mir wirklich, dass das Potenzial dieser Reihe erkannt wird und wir nicht nur etwas Episches in bedruckter Form erhalten, sondern auch etwas für die Filmwelt. Ich bin gespannt.

Fäulnis besticht nicht nur durch ein einzigartiges Cover. Nein. Es bietet so wahnsinnig viel mehr. Sich weiterentwickelnde Charaktere, faszinierende Handlungsstränge und einen unfassbaren Spannungsbogen. Vollendet wird dies durch einen außerordentlich grandiosen Schreibstil der Autorin. Von mir gibt es eine klare absolute Leseempfehlung. Ihr müsst dieser Reihe, dieser Geschichte, einfach eine Chance geben.

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO