Die Legende der vier Königreiche – Besiegelt von Amy Tintera

Posted: 30. Mai 2019 by charmingbooks

eBook: 12,99 €

Print: 16,00 €

352 Seiten

erschienen beim HarperCollins Verlag

am 01. März 2019

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 17 Jahre

Originaltitel: Allied

 

 

Lera soll fallen! Immer grausamer verfolgt Olivia ihr Ziel, die Truppen von Ruina zum Triumph zu führen. Doch ihre Schwester Emelina steht auf der Seite ihres geliebten Cas, des Königs von Lera. Und nicht nur sie weigert sich, Olivia blind auf dem blutigen Pfad der Vergeltung zu folgen. Auch das Volk ist gespalten, und eine kleine Gruppe Abtrünniger schließt sich Emelina an. Bald stehen sich die beiden Schwestern in feindlichen Lagern gegenüber – in einem Kampf, den nur eine gewinnen kann und der das Schicksal der vier Königreiche besiegeln wird …

Quelle: HarperCollins

 

 

Bereits Band eins und Band zwei der Ruined – Trilogie habe ich absolut inhaliert. Diese Geschichte ist so einzigartig und die Autorin hat einen so gekonnten Schreibstil – das man einfach gar nicht anders kann. Mit „Besiegelt“ hat die Autorin den Abschlussband in die Welt hinausgelassen und ich habe mich so wahnsinnig darauf gefreut. Wie lange musste ich diesem Band, diesem Abschluss, entgegen fiebern und jetzt endlich kann ich weiterlesen und erfahre wie es endet.

 

Das Cover passt natürlich gestalterisch zu den anderen Bänden. Wie soll es auch anders sein.  Farblich in einem goldenem Ton gehalten mit einem weichgezeichnetem Symbol vorne drauf. Der Schreibstil der Autorin ist konstant gut. Er ist genauso fesselnd, packend, ehrlich und brutal wie auch in den Vorgänger Bänden. Er nimmt einem mit auf eine faszinierende spannende Reise und hat die eine oder andere Überraschung parat.

 

In Ruined geht es auch jetzt noch um die Vier Königreiche – Lera, Olso, Vallos und Ruina. Die Ruined welche arg gebeutelt wurden und auch jetzt noch nicht ihren Frieden gefunden haben. Olivia die den Ruined auf ihre Art und Weise zu großer Macht verhelfen will und auf Rache sind. Im Gegenzug zu Emelina – „Em“, deren Ansinnen eher eine friedfertigere Lösung ist. Doch wer wird hier als Sieger hervorkommen? Gibt es überhaupt Sieger?

 

Die Geschichte wird auch hier aus wechselnden Protagonisten erzählt. Wir kennen alle bereits aus den Vorgängerbänden und können damit das große Ganze erfassen und wahrnehmen. Ein dritter Band der einige Überraschungen parat hält. Auch das Setting und die Entwicklung der Story ist der Autorin bombastisch gelungen. Wer keine weichgespülte Fantasy benötigt, starke Charaktere liebt und mit Brutalität, Gewalt und blutigen Szenen umgehen kann, ist hier genau richtig.

 

 

 

„Besiegelt“ ist ein wirklich passender und gigantischer Abschluss einer mich absolut fesselnden und begeisternden Reihe. Ich mochte die Charaktere, ich mochte die direkt und teils sehr brutale Sprache. Ich mag das raue Setting. Ich mag einfach alles und bin hin und weg. Hoffentlich gibt es bald noch viel mehr von der Autorin zu lesen.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO