Die Australien-Töchter – Wo die Liebe dich erwartet (Swan River Saga 3) von Anna Jacobs

Posted: 23. November 2019 by charmingbooks

eBook: 6,99 €

368 Seiten

Verlag: beHEARTBEAT

erschienen am 01. November 2019

 

 

 

 

Eine schicksalhafte Entscheidung

Australien im 19. Jahrhundert. In der Swan-River-Kolonie sind Cassandra und Maia sehr glücklich, ein neues Leben zu beginnen. Xanthe hingegen sehnt sich danach, die Welt zu entdecken. Aber selbst, wenn sie es sich leisten könnte zu reisen: Würde ihre geliebte Zwillingsschwester Maia sie gehenlassen?

Als ein gutaussehender Ire das Erbe der Schwestern aus England mitbringt, sieht Xanthe ihre Chance. Mithilfe des Geldes könnte sie ihren Traum wahr werden lassen und auf Entdeckungsreise gehen. Doch für Maia bringt derselbe Mann Schwierigkeiten mit sich. Er hat die Macht, ihr das Leben zur Hölle zu machen.

Der abschließende Band der Swan-River-Saga über die vier Blake-Schwestern – ein bewegender Love-and-Landscape-Roman vor der atemberaubenden Kulisse Australiens.

Quelle: Bastei Lübbe

 

Mit „Wo die Liebe dich erwartet“ hat die Autorin Anna Jacobs den Abschluss Band der Swan River Saga – ihrer Australien Töchter – veröffentlicht. Das Cover ist genauso magisch schön, wie bereits bei Band eins und zwei und passt einfach perfekt in die Reihe. Der Klappentext lässt einiges vermuten und ich war einfach nur begeistert, endlich den Abschluss dieser Reihe lesen zu dürfen.

Vorweg. Eine Reihe sollte man am Besten in der Reihenfolge lesen. Hierdurch sind Handlungen und die Protagonisten einfach besser zu verstehen und man hat den nötigen Einblick. Der Schreibstil der Autorin überzeugt auch in diesem Abschlussband und hat mich dadurch an sich gefesselt. In dieser Abschlussgeschichte wird das Leben der Zwillinge thematisiert. Maia und Xanthe. Beide sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Maia, die zufrieden ist mit ihrem Leben und einzig ihr Herz verloren hat. Xanthe hingegen strebt nach Abenteuern und will nichts lieber als Reisen.

Die Geschichte um die beiden hat ein abwechslungsreiches Setting. Spielt sie doch in Australien und teilweise sogar in England und Irland. Hierdurch wird ein gewisser Spannungsbogen aufrecht erhalten und man ist einfach nur neugierig auf den weiteren Verlauf. Ich konnte mich jedenfalls gut in die Gemütslage der Zwillinge einfinden und habe auch die bildhafte Anschauung als sehr schön empfunden. Die damalige Zeit und die Geschehnisse drum herum haben mich fasziniert. Finde ich das damalige Leben doch wirklich interessant und habe es als gut recherchiert empfunden.

Mit gewissen Überraschungen  und Wendungen konnte die Autorin noch mit einem i-Tüpfelchen aufwarten und mich sehr begeistern. Denn dabei wird es nochmal so richtig dramatisch und spannend.

 

 

Für mich ein gelungener Abschluss, wie ich es fast nicht anders erwartet habe. Ich bin zufrieden und mag gerne mehr von Anna Jacobs lesen.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO