Deeper than Love (Richer-than-Sin-Reihe 2) von Meghan March

Posted: 20. August 2020 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 9,99 €

Print: 12,90 €

288 Seiten

Verlag: LYX

Erschienen am 28. Juli 2020

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren

 

 

Sie dürfen sich nicht lieben, denn ihre Familien sind für immer verfeindet

Seit Whitney Gable zurück in der Stadt ist, ist das Leben von Geschäftsmann Lincoln Riscoff nicht mehr dasselbe. Zu lebendig sind die Erinnerungen an ihre eine gemeinsame Nacht, die Lincoln für immer verändert hat, zu stark ist das Verlangen, Whitney wiederzusehen. Und als er ihr das erste Mal nach all den Jahren gegenüber steht, weiß er, dass er sie nicht noch einmal gehen lassen darf! Doch so tief ihre Gefühle füreinander auch sind – der Hass, der ihre Familien einst entzweite, scheint unüberwindbar. Und Whitney und Lincoln müssen sich entscheiden, ob es sich lohnt, für ihre Liebe alles aufzugeben…

“Wer auf der Suche nach einer prickelnden Liebesgeschichte voller dramatischer Wendungen ist, wird Meghan March lieben! Ich bekomme nicht genug von ihrer Trilogie!” THE STAIRCASE READER

Band 2 der verboten heißen RICHER-THAN-SIN-Trilogie von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Meghan March

Quelle: LYX

 

 

Ich durfte ja bereits schon andere Reihen von der Autorin lesen und entweder man liebt sie oder man hasst sie. Meghan March schreibt in meinen Augen wirklich fesselnd und ist sehr kurz ab. Das mag ich. Es tritt einfach keine Langeweile auf und es passiert in kürzester Zeit einfach dramatisch viel. Ich habe mich auf Ihre neue Reihe „RICHER-THAN-SIN“ wirklich sehr gefreut und Band eins einfach nur verschlungen.

Der Schreibstil ist sehr rasant und flüssig. Band zwei fügt sich direkt ans Ende vom ersten Band an und ist absolut rasant in seinen Handlungen. Für mich waren die Charaktere greifbar und ich habe auch genug Einblick erhalten. Ich kenne Meinungen die hier wenig an Tiefgrund sehen, was auch völlig ok ist. Mir hat es allerdings gereicht und ich habe die Geschichte nur so weggesuchtet.

Die Charaktere waren für mich genug ausgearbeitet und authentisch. Ich kann zwar Familienfehden nicht verstehen, aber dennoch gibt es sie wohl auch heutzutage noch. Und sie gibt der ganzen Geschichte zwischen Whitney und Lincoln definitiv mehr Drama. Und das ist etwas, was uns in dieser Trilogie erwartet. Viel Drama, überraschende Wendungen und Spannung.

Mich konnte dieser Mittelband wirklich überzeugen und ich habe die Geschichte innerhalb weniger Stunden inhaliert. Zum Glück habe ich die Reihe erst vor kurzem angefangen und musste somit gar nicht lange auf den Abschlussband warten.

 

 

Für mich wirklich eine gelungene Fortsetzung die auf einen grandiosen Abschluss schließen lässt. Ich bin jedenfalls sehr gespannt und erwarte eine großartige Story. Ich muss gestehen, bisher hat mich jede Trilogie auf seine Art und Weise begeistern können.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO