Crystal Lake – Diagnose Liebe (Sports Medical Romance 1) von Annabell Nolan

Posted: 1. Juni 2019 by charmingbooks

eBook: 1,99 €

102 Seiten

Verlag: beHEARTBEAT

erschienen am 31. Mai 2019

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vor allem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehören zu den Patienten im Crystal Lake – wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe …

ÜBER FOLGE 1:

Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist.
Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktiv, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben?

Quelle: Bastei Lübbe

 

Annabell Nolan ist mir bisher eine unbekannte Autorin gewesen. Der Klappentext klingt aber recht interessant, auch wenn es ein Teil aus einer Serie ist und eher wie ein Kurzroman aufgebaut ist. Das Cover ist ganz süß. Daher dachte ich mir, versuch es doch mal… gesagt, getan.

 

Der Schreibstil lässt sich leicht lesen. Er ist flüssig, modern und passt genau in meinem Lesefluss. Selbst das Setting ist gut vorstellbar. Da ich aber auch TV-Serien mit diesem Inhalt gerne schaue, hatte ich sogar keine Schwierigkeiten mir die Begebenheiten vorzustellen. Natürlich wurde in diesem Kurzroman nicht so exzessiv darauf eingegangen, wie in „normalen“ Romanen.

 

Die Geschichte wird aus mehreren Sichten wiedergegeben. Somit lernt man sowohl die Örtlichkeiten als auch die Persönlichkeiten näher kennen. Um dieses aber zu intensivieren muss man die Fortsetzung der Serie lesen. In den kurzen Abschnitten ist eine tiefgründige Charakterisierung einfach nicht möglich.

 

Dennoch haben mir die einzelnen Persönlichkeiten und Parts wirklich gut gefallen. Ich bin gespannt wie die Fortsetzung aussehen wird und würde diese auch noch gerne lesen wollen. Es ist ein schönes lockeres leichtes Buch für kurzweilige Couchminuten.

 

 

Mir hat der Anfang dieser Serie – als Kurzroman – gut gefallen. Auch die nächsten sehen nach einem Kurzroman aus und ich bin gespannt, ob man noch mehr von den Charakteren und dem Setting erfährt.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO