Blättertanz (Seasons of Magic) von Romina Gold

Posted: 12. März 2019 by charmingbooks

Quelle: Carlsen

eBook: 3,99 €

299 Seiten

erschienen bei Dark Diamonds

am 29. November 2018

**Stürme wie der Herbst**


Auf mütterlicher Seite Indianerin, auf väterlicher Seite Weiße. Als Halbblut und Heilerin in Salem Village wurde die kämpferische Flame Holbrook schon immer misstrauisch beäugt und ist in der Hexenverfolgung von 1692 gleich eine der Ersten, die der schwarzen Magie beschuldigt wird. Als ihr zusammen mit ihren Freundinnen Elisha, Rainille und Ira der Prozess gemacht wird, wünscht sie sich mit ihrer letzten Kraft nur eins: nie wieder in jemandes Gewalt zu stehen und dieser schrecklichen Zeit zu entkommen. Sofort wird sie vom Sturm ihrer eigenen Magie erfasst und tatsächlich weit weggetragen, bis ins Jahr 1850. Mitten in den gepflegten Garten einer stattlichen Villa hinein, die von einem charakterstarken Mann bewohnt wird, der sich nicht von Vorurteilen leiten lässt. Ganz anders ist jedoch seine Umgebung. Bald muss Flame ihre Magie nicht nur für die Suche nach einem Weg zurück aufwenden, sondern auch im Kampf um ihre Anerkennung…


//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle »Seasons of Magic«-Romane: 
— Seasons of Magic. Blütenrausch 
— Seasons of Magic. Kristallschimmer 
— Seasons of Magic. Blättertanz 
— Seasons of Magic. Sonnenfunkeln
— Seasons of Magic. Das magische Ende der Serie!
— Seasons of Magic: Die E-Box mit allen vier Bänden zur Reihe (Mit Bonuskapitel »Das magische Ende«)//

(Quelle: Carlsen Dark Diamonds)

 

Bereits die ersten beiden Bände der Seasons of Magic Reihe konnten mich verzaubern. Der dritte Teil dieser Reihe stammt aus der Feder von Romina Gold. Ich durfte bereits andere Werke von ihr lesen und weiß daher, dass diese Geschichte mich wirklich verzaubern könnte. Das Cover ist wunderschön gestaltet und überzeugt mich in seiner Art und Weise. Es passt vom Stil her natürlich auch toll zu den Vorgängern.

Die Autorin hat mit ihrem Schreibstil eine wirklich malerische Atmosphäre geschaffen. Er ist außerdem leicht verständlich und lässt sich flott lesen. Ich mochte die Geschichte gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich war regelrecht fasziniert von dem gewählten Setting und den wundervollen Protagonisten. Die Geschichte wird aus abwechselnden Sichten widergegeben, wodurch man hier wirklich perfekt einen Anteil an deren Leben hat.

Auch Flame ereilt dasselbe Schicksal und mit letzter Kraft rettet sie sich in eine andere Zeit. Allerdings in eine Welt, die ihrer damaligen nicht ganz unähnlich ist. Auch hier hat Flame durch ihre Hautfarbe mit Rassismus zu kämpfen. Flame ist sozusagen ein Halbblut – halb Indianerin – halb Weiße. Flame kämpft mit viel Mut und Tapferkeit gegen und legt eine Herzenswärme an den Tag, die ihresgleichen sucht. Ihr zur Seite steht Henry, der Besitzer einer stattlichen Villa die genau auf dem Fleckchen Erde steht, wo früher in Salem das Haus von Flame stand. Zufälle gibt’s. Henry ist aufgeschlossen und wirkt manchmal etwas geheimnisvoll, doch im Laufe der Geschichte erfährt man immer mehr. Ohne Vorurteile stellt er sich an die Seite von Flame und kämpft mit ihr zusammen gegen all das Übel, welches auf beide einschlägt.

Dieser dritte Band ist sehr ergreifend und emotional. Die zeitliche Epoche hat mich persönlich sehr angesprochen und wurde auch gekonnt umgesetzt. Es fällt leicht, sich hier einzufühlen und einen regen Anteil an der Geschichte zu nehmen. Mich hat dieser Band im Ganzen sehr fasziniert.

 

Ein wirklich gelungener dritter Band dieser Reihe. Er spielt in einer eindrucksvollen Epoche und birgt einige Überraschungen. Er ist spannend und gefühlvoll und lädt zum Verweilen ein. Klare Leseempfehlung von mir.

 

 

Teile diesen Beitrag über:

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO