Fesselnde Begierde – Forbidden Lovers von Shelly Bell

Posted: 2. Januar 2019 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 6,99 €

373 Seiten

erschienen bei LYX.digital

am 01.01.2019

Erotische Literatur

Altersempfehlung ab 16 Jahren

Ein heißer CEO, familiäre Intrigen und eine verbotene Liebe
 
Ryder McKay hat schon einige Erfahrungen mit Frauen gesammelt und ist eigentlich nicht so leicht hinters Licht zu führen. Bis er nach einer heißen Nacht aufwacht und bemerkt, dass sein One-Night-Stand ihm geheime Firmenunterlagen geklaut hat. Als diese Unterlagen dann auch noch in den Händen seines größten Rivalen – seines Vaters – auftauchen, ist sich Ryder sicher, dass Jane ihn bewusst verführt und betrogen hat. Doch als er ihr ein Jahr später unerwartet bei einer Familienzusammenkunft wieder begegnet, weiß er nicht, welchem Impuls er nachgeben soll: Jane aus dem Weg zu gehen – oder ihre gemeinsame Nacht zu wiederholen.
 
“Shelly Bell ist eine frische, neue Stimme im erotischen Liebesroman. Sie weiß, wie man den Lesern einheizt.” LEXI BLAKE, Bestseller Autorin
 
Band 2 der FORBIDDEN-LOVERS-Reihe
 
(Quelle: LYX)

Fesselnde Begierde ist Band 2 der Forbidden Lovers Reihe von der Autorin Shelly Bell. Das Cover hat einen Erkennungswert, da doch der Band 1 dieselbe Darstellung in anderer Farbe aufweist. Gelungene Reihenfortsetzung, hinsichtlich des Covers.

Der Schreibstil der Autorin ist einnehmend und flüssig. Die Geschichte wird aus den Sichten der Protagonisten Ryder und Jane wiedergegeben. Ryder ist ein selbstsicherer Mann, mit einer schwierigen Vergangenheit und zudem ein erfolgreicher Unternehmer und ein Programmierer. Jane lernt er auf einer Tagung näher kennen, landet mit ihr im Bett – ein klassischer ONS. Leider verschwindet zeitgleich Firmenunterlagen vom Laptop und somit ist für Ryder die Hauptverdächtige Jane. Zeit vergeht und Ryder entdeckt Jane auf einem Foto bei der Hochzeit seines Bruders und muss feststellen das Jane für den größten Konkurrenten arbeitet, seinen Vater.

Die Geschichte der beiden hat mich in seiner Handlung vollkommen fasziniert. Ich fand das Setting äußerst gelungen und authentisch. Selbst die Protagonisten haben sehr viel Herz und sprühen nur so vor Authentizität. Gefallen hat mir vor allem, dass man hier nicht nur einen Roman mit vielen interessanten Piep Szenen erhält, nein. Zudem wird es kriminalistisch, eine Aufarbeitung von Vergangenheiten und wahnsinnig viel Spannung. Eine wirklich komplexe Story für die Art von Buch. 

Auch die Liebe und das Gefühl und einfach das gewisse Etwas fürs Herz lässt hier nicht auf sich warten. Mich hat die Geschichte von vorne bis hinten komplett eingefangen und gefesselt.

Fesselnde Begierde ist eine gelungene Fortsetzung, die den ersten Band um weiten geschlagen hat. Ich bin absolut begeistert von dieser Entwicklung und gespannt ob wir noch mehr von den Forbidden Lovers zu lesen bekommen.

 

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO