Street Heart. Nie mehr ohne dich (Street Stories 2) von Laini Otis

Posted: 8. Dezember 2018 by charmingbooks

Quelle: Impress

eBook: 3,99 €

329 Seiten

erschienen bei Impress

am 06. September 2018

 

 

 

**Von der Straße geholt**

Dallas und Eloni sind zusammen durch die Hölle gegangen, bevor sie sich als Jugendliche für ein Leben auf der Straße entschieden haben – weit weg von ihren nicht selten handgreiflich werdenden Familien. Nie waren zwei Menschen mehr füreinander da gewesen als diese beiden, und dennoch hat sie das Leben vor drei Jahren entzweit. Mittlerweile ist aus dem wilden Teenager Dallas ein selbstsicherer junger Mann geworden, dessen Job es ist, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen. Seine Gedanken kreisen immer noch um Eloni, aber er rechnet felsenfest damit, dass sie ein sicheres Zuhause gefunden hat. Doch das mittlerweile siebzehnjährige Mädchen führt nach wie vor das harte Leben der Straße. Seit wenigen Tagen jedoch in einer neuen Stadt. Dallas’ Stadt.

(Quelle: Impress)

 

Laini Otis gehört wahrlich zu meinen Favourites unter den Autoren. Bisher hat mich jede Geschichte von Ihr überzeugen können. Auch Street Love – Band 1 der Street Stories war ganz nach meinem Geschmack und hat mich damals wirklich überzeugt. Ich war sehr gespannt auf die Fortsetzung und hab mich wirklich auf ein widersehen mit bekannten Protagonisten gefreut.

Wir erleben die Geschichte aus den wechselnden Perspektiven von Dallas und Eloni. Der lockere einfühlsame und bewegende Schreibstil macht jedes Wort und jeden Satz zu einem wahren Lesevergnügen. Eloni ist eine sehr eigenständige junge Frau – die versucht den schweren ihr auferlegten Weg zu gehen. Teilweise können wir diesen Weg mitbestreiten, bis zu dem Zeitpunkt wo Eloni in die Einrichtung kommt.

Auch Dallas erleben wir bei seiner täglichen Arbeit – bei den Umgang mit seinen Schützlingen und seinen Freunden. Auch Dallas hat einen Neuanfang – eine zweite Chance bekommen und diese auch genutzt.

Erst im Laufe der Geschichte wir uns mehr über die gemeinsame Zeit von Eloni und Dallas vermittelt. Diese Art des Informationsflusses hat die Spannung aufrecht erhalten und mich einfach nicht von der Story losgelassen. Ich wollte unbedingt wissen wie es weitergeht, zudem fand ich es auch einfach zu schön, alten Bekannten zu begegnen.

 

Es ist einfach eine sehr bewegende Geschichte, mit authentischen Schicksalen und Figuren, die mich zu jederzeit von sich überzeugen konnten.

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO