Silberschwingen 2: Rebellin der Nacht von Emily Bold

Posted: 14. August 2018 by charmingbooks

Quelle: Planet!

eBook: 12,99 €

Print: 16,00 €

400 Seiten

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (17. Juli 2018)

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 – 16 Jahre

 

 

Federleicht und atemberaubend spannend: das fulminante Finale der Romantasy-Dilogie!

Thorn ist nicht länger ein normales Mädchen, sie ist ein mächtiges Halbwesen – zugleich Mensch und Silberschwinge. Ihre flammendroten Schwingen zeugen vom Verrat, den ihr Vater in den Augen des Clans einst begangen hatte. Deshalb wird Thorn nicht nur von deren Oberhaupt gejagt, sondern auch von dessen Sohn Lucien, dem sie ihr Herz geschenkt hat. Seines hat sie zugleich zerbrochen. Thorn flüchtet ins sagenumwobene Glastonbury, um ihre Kräfte zu bündeln. Und als ihre Familie bedroht wird, muss sie das Erbe des Lichts in ihr zum Leuchten bringen, um eine jahrtausendealte Rebellion ein für allemal zu gewinnen!

(Quelle: PLANET!)

Rebellin der Nacht ist der zweite Band der Silberschwingen Reihe aus der Feder von Emily Bold. Das Cover zu diesem Band, ist düsterer gehalten – passt aber ansonsten von der Gestaltung her zum ersten Band. Der Widererkennungswert ist auf jedenfall gegeben. Auch der Klappentext lässt hervorragendes erahnen – daher war ich natürlich schon absolut gespannt – wie die Geschichte weitergehen mag.

Band 2 fügt sich direkt an den Abschluss von Band 1 und man konnte gnadenlos den Ansatz widerfinden. Der Schreibstil der Autorin macht es definitiv sehr leicht, sich zurecht zu finden und wieder in die Geschichte einzutauchen.

Auch in dieser Fortsetzung überzeugt die Autorin mit einem wunderbar leichten und sehr flüssigen Schreibstil, welches mir ermöglicht hat, diese Geschichte in einem durchzulesen. Man kann sich einfach wunderbar vertiefen und eintauchen. Auch wird die Geschichte wieder aus abwechselnder Sicht wiedergegeben, war mir persönlich immer gut gefällt.

Die Weiterentwicklung von Thorn ist in diesem Band deutlich spürbar und ich fand sie unglaublich authentisch und wirklich toll. Auch die weiteren Charaktere haben sich auf Ihre Art und Weise weiterentwickelt, gehen sehr erwachsen mit Konsequenzen aus vorherigem Verhalten um und manchen auch starke persönliche Veränderungen durch. Gerade bei Lucien und Riley finde ich dieses deutlich erkennbar.

Die Entwicklung der Geschichte war hoch emotional. Ich wurde von vielen Gefühlen überrollt, da ich stark mit den Charakteren gelitten habe. Ängste, Leid, Schmerz, Hoffnung, Liebe – all das und noch so vieles mehr trieb mich zur Weißglut, ließ mich die ein oder andere Träne vergießen oder einen freudigen Juchzer ertönen.

Eine Geschichte die eines meiner Highlights ist und ich wirklich gespannt darauf bin – ob die Autorin uns noch einmal mit einem Spin-Off oder einer Fortsetzung beglücken wird oder wir uns mit dem Ende anfreunden müssen.

Eine wunderbare Fortsetzung – ein grandioses Finale – herausragende Charaktere die mich mit ihren Emotionen und ihrer Authentizität wirklich beeindruckt haben. Absolut Lesenswert.

 

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO