Wie die Erde um die Sonne (Romance Elements, Band 4) von Brittainy C. Cherry

Posted: 5. August 2018 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 9,99 €

Print: 12,90 €

336 Seiten

erschienen bei LYX

am 27. Juli 2018

Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 16 Jahren

Originaltitel: The Gravity Between Us

Eine Liebe wie nicht von dieser Welt

Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt.

Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser.

Sein Geist wurde zu meiner Seele.

Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen.

Band 4 der Romance-Elements-Reihe von Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Die Romance Elements Reihe der Autorin Brittainy C. Cherry ist mir natürlich ein Begriff. Band 1 und 2 habe ich verschlungen – Band 3 fehlt mir noch aber auch auf diesen Band 4 war ich wirklich sehr gespannt. Der Klappentext ließ einiges versprechen und auch das Cover passt einfach wunderbar. Ein Reihenverbund ist klar und deutlich zu erkennen.

Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt großartig. Sehr locker und leicht und absolut einnehmend und bildhaft. Ich wurde direkt in die Geschichte gezogen und habe erst wieder aufgehört als diese zuende war und ich Abschied von dieser großartigen Reihe nehmen muss (aber mir bleibt ja noch Band 3^^).

Die Hauptcharaktere mit Graham, Lucy und Baby Talon sind hier absolut authentisch. Graham mit seiner riesengroßen Mauer um sich herum, Lucy die quierlige Hippybraut und Talon – ein wirklich zauberhaftes kämpferisches Baby. In seinem Handeln und Denken war Graham sehr authentisch, auch wenn trotz einer sehr bildgewaltigen Sprache sein Leid nicht bei mir ankam. Bisher haben mich die Cherry Bücher wirklich zum Weinen gebracht, hier gingen Sie leider an mir vorbei. Auch der Herzschmerz von Lucy war nachzuvollziehen und Ihr Leid aufgrund von Trennung und den Verlust der Schwester erkennbar, aber auch hier berührte es mich kaum.

Die Emotionen in diesem Band haben mich leider nicht einfangen können. Nichts destotrotz war es wieder eine herrliche authentische Geschichte, mit wunderbar gestalteten Charakteren. Auch die Nebencharaktere sind hier definitiv nicht zu verachten und runden die Geschichte in sich ab.

Der Aufbau ist hier hervorragend gewählt. Man gerät sofort in einen Lesefluss und aufgrund eines wirklich grandiosen Schreibstils mag man nicht mehr aufhören. Das mich die Emotionen nicht einfangen konnte, fand ich doch sehr schade. Bisher war das für mich immer ein Highlight bei Ihren Büchern.

Für mich ist dieser Band (Band 1, 2 und 4 habe ich gelesen) bisher der Schwächste. Herausragend war für mich Band 2 und da kam dieser beiweitem nicht mit. Dennoch ist es eine faszinierende, tragische, liebevolle und humorvolle Geschichte die mich gut unterhalten hat und ich diese sehr gerne gelesen habe.

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO