Fesselndes Verlangen – Forbidden Lovers von Shelly Bell

Posted: 10. Juli 2018 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 6,99 €

282 Seiten

erschienen bei LYX.digital

am 05. Juli 2018

 

 

 

Eine dunkle Vergangenheit, geheime Wünsche und eine verbotene Liebe

Bevor Tristan für einen neuen Job als Wirtschaftsprofessor in eine andere Stadt zieht, will er noch ein letztes erotisches Abenteuer ohne Verpflichtungen erleben. Doch was er stattdessen auf der Playparty seines besten Freundes findet, ist eine unschuldige junge Frau, die ihn fast von seinen Plänen abbringt.
Isabella will etwas Neues ausprobieren und sich nicht länger von den schlimmen Erfahrungen ihrer Vergangenheit einschränken lassen. Als sie zum ersten Mal eine Playparty besucht, trifft sie dort auf Tristan. Der ist zwar ein vollkommen Fremder, aber sie fühlt, dass sie ihm vertrauen kann, und in dieser einen Nacht verliert sie all ihre Hemmungen.
Die beiden müssen jedoch feststellen, dass ihre gemeinsame Nacht, nicht wie gedacht, ihr letztes Treffen war. Denn schon ein paar Wochen später, treffen sie sich an der Uni wieder. Nur ist Tristan Isabellas neuer Professor …

“Ich war von diesem Buch vom ersten Moment an gefesselt. Es hat mich in seinen Bann gezogen und mich bis zur letzten sexy Seite nicht losgelassen. Dieses Buch hatte einige der heißesten Szenen, die ich je gelesen habe.” New-York-Times-Bestseller-Autorin Alessandra Torre

Band 1 der Forbidden-Lovers-Reihe

(Quelle: LYX)

 

Fesselndes Verlangen – Forbidden Lovers ist Teil 1 der Forbidden – Lovers – Reihe von der Autorin Shelly Bell. Es ist das Debut der Autorin auf dem deutschen Markt – im englischen sind hingegen einige Bücher aufgelistet. Das Cover ist in meiner Lieblingsfarbe „Lila“ gehalten – der Diamant glänzt in seiner vollen Pracht – allerdings ist es jetzt kein Cover – was von Beginn an einen anziehenden Effekt hatte, eher hat mich der Klappentext neugierig auf dieses Debut gemacht und daher habe ich mich heran gewagt.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, hat eine tolle Ausdrucksweise und ist sehr wortgewandt. Auch die expliziten Szenen sind nicht einfach nur niedergeschrieben, sondern sie sind gefühlvoll und authentisch beschrieben.

Die Geschichte dreht sich um Tristan und Isabella. Isabella hat ein traumatisches Erlebnis mit ihrem Ex-Freund zu verarbeiten und versucht ihr Leben weiterzuleben wie bisher.  Sie kehrt ihrer Stadt den Rücken und will in einem weit entfernten Ort als Studentin ein neues Leben anfangen – ihr Ziel dafür – die Teilnahme an einer Playparty und alles um sich herum vergessen. Tristan schleppt auch seine Baustelle mit rum, zumindestens kann man eine Ex-Frau die einem das Geld aus der Tasche zieht und ihn stetig erpresst – auch er plant in die weite Ferne zu ziehen und noch einmal einen schönen lockeren Abend zu verbringen.

Doch dann kommt es wie es kommen muss und wie der Zufall so will – stehen sich beide schneller gegenüber als gedacht. Tristan als Professor und Isabella als Studentin. Beide kommen überein, diese eine Nacht zu vergessen und ihr Leben zu leben, als hätte es diese nie gegeben. Aber wie es das Klischee so will, können beide natürlich nicht die Finger voneinander lassen und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Nicht nur diese prikäre Angelegenheit zwischen den beiden nimmt an Fahrt auf – nein auch die Vergangenheit holt beide wieder ein…

Die Geschichte hat gut geschriebene explizite Szenen die leicht in die Richtung BDSM gehen – allerdings noch so angenehm, dass es auch für Nicht-Kenner gut zu lesen ist ohne abstoßend zu wirken. Zudem hat sie wirklich einen guten Spannungsaufbau im gesamten Storyverlauf und hat mich somit immer gut bei der Stange gehalten. Zum Ende hin hätte ich mir etwas mehr Aufklärung und mehr Details gewünscht um das Geschehene besser nachvollziehen zu können, da so doch einiges mit Fragezeichen behaftet ist.

 

Es ist jetzt keine neue Erfindung was die Thematik betrifft und somit auch teilweise mit ein paar Klischees behaftet, allerdings hat mich dieser Punkt wenig gestört. Ich hab mich gut unterhalten gefühlt und bin gespannt ob die Autorin sich in den nächsten Bänden weiterentwickeln wird.

 

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO