Düstere Geheimnisse (Deadly-Secrets-Reihe 1) von Elisabeth Naughton

Posted: 9. Juli 2018 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 6,99 €

315 Seiten

erschienen bei LYX.digital

am 05. Juli 2018

 

 

 

Die Schatten der Vergangenheit

Nach 18 Jahren kehrt Samantha Parker in ihr Heimatstädtchen Hidden Falls zurück, um ihrer kranken Mutter beizustehen. Doch als diese unerwartet stirbt, hat Sam keine andere Wahl, als länger zu bleiben – obwohl sie nichts lieber will, als dem Ort den Rücken zu kehren, wo sie als junges Mädchen mitansehen musste, wie ihr Bruder ermordet wurde. Sie nimmt zähneknirschend einen Job als Lehrerin an. Dabei trifft sie auf den Kinderpsychologen Dr. Ethan McClane, mit dem sie zusammenarbeiten soll. Obwohl Sam ihm skeptisch gegenübersteht, kann sie sich dem Charme, den Ethan versprüht, nicht entziehen. Da geschehen immer seltsamere Unfälle, in die Sam verwickelt wird. Sie und Ethan beginnen nun, hinter Fassaden zuschauen – und bald wird offenbar, dass Geheimnisse ans Tageslicht drängen, die eigentlich verborgen hätten bleiben sollen. Und jemand schreckt nicht davor zurück, das zu verhindern. Wenn nötig mit tödlicher Gewalt …

“Elisabeth Naughton erschafft Geschichten, die unwiderstehlich, spannend und definitiv unvorhersehbar sind! Ein absolutes Muss!” The Coffeeholic Bookworm

Auftakt der mitreißenden Deadly-Secrets-Reihe

(Quelle: LYX)

Düstere Geheimnisse ist der Auftakt zur Deadly – Secrets –  Reihe und aus der Feder der Autorin Ellisabeth Naughton. Die Autorin ist mir natürlich ein Begriff und bisher konnte Sie mich mit Ihren Romantic Thriller immer packen – daher war ich sehr auf Ihre neue Reihe / Geschichte gespannt.

Das Cover ist zwar etwas farbenfroh, aber im Großen und Ganzen eher in einem düsteren Stil gehalten. Der Klappentext klingt verheißungsvoll und lässt auf viel Spannung und Romantik hoffen. Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig und absolut auf dem Punkt. Die Geschichte wird aus den Sichten von Samantha (Sam) und Ethan erzählt und zum Glück steht die Autorin auf kurze Kapitel…. Dabei ist das Lesegefühl nicht so in die Länge gezogen und man hat das Gefühl, die Seiten fliegen an einem vorbei.

Samantha hat ihrem ehemaligen Heimatstädtchen den Rücken gekehrt und zwar aus einem trifftigen Grund – sie musste die Ermordung Ihres Bruders mit ansehen. Auch 18 Jahre später hat sie immer noch Alpträume und kämpft mit dieser schrecklichen Erfahrung. Samantha kehrt nur zu liebe ihrer schwer erkrankten Mutter in ihre Heimatstadt zurück, um ihr beizustehen und am Ende das geerbte Haus für den Verkauf vorzubereiten. Während dieser Zeit wird sie als Chemielehrerin an der High School tätig und begegnet dort dem Schulpsychologen Dr. Ethan McClane. Ethan kommt auch ehemals aus Hidden Falls und ist dort auch eher im negativen Sinne bekannt. Ethan hat eine schwierige Kindheit hinter sich und schleppt die ein oder andere schlechte Erinnerung mit sich herum. Als Schulpsychologe hat er es sich auf die Fahne geschrieben, den Kindern zu helfen und für sie da zu sein.

Beide Protagonisten haben mir in Ihrer Art und Weise, ihrem Denken und ihrem Handeln wirklich großartig gefallen. Ich finde beide wirklich einfühlsam, liebreizend und absolut authentisch – wobei jeder einzelne von Ihnen noch andere wesentliche Merkmale mit sich bringt. Die Geschichte hat immer wiederkehrende Spannungsmomente die irgendwann zu richtigen tödlichen Ereignissen werden. Die Lage spitzt sich immer mehr zu und die Geschichte nimmt immer mehr an Dramatik und Spannung auf. Man spekuliert immer mehr wer an den Ereignissen von jetzt und damals beteiligt ist und die Auflösung ist wirklich mehr als grandios.

Ein absolut toller Romantic Thriller – der einem vor lauter Spannung nicht mehr loslässt und einem die Seiten weglesen lässt. Ein überzeugender Auftakt einer hoffentlich weiteren tollen Reihe.

 

 

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO