Between us (Burnham Reihe 1) von Julianna Keyes

Posted: 5. Juli 2018 by charmingbooks

Quelle: LYX

eBook: 6,99 €

336 Seiten

erschienen im LYX.digital Verlag

am 05. Juli 2018

Sie wollte nur eins: unsichtbar sein – doch er hat sie gesehen

Nora Kincaids Ziel für ihr zweites Jahr am Burnham College klingt ganz einfach: Keine Partys, viel Lernen und auf keinen Fall auffallen. Der komplette Gegensatz zu ihrem ersten Collegejahr, das in drei nicht bestandenen Kursen und zwei Verhaftungen endete. Wenn sie sich noch einen Fehltritt leistet, verliert sie ihr Stipendium und damit die Möglichkeit, am College zu bleiben. Allerdings werden Noras gute Vorsätze schnell in Gefahr gebracht, denn sie hatte nicht mir ihrem neuen Mitbewohner und schon gar nicht mit dessen bestem Freund Crosbie Lucas gerechnet. Crosbie ist nicht nur für seine Partyfreudigkeit und Frauengeschichten bekannt, sondern er ignoriert auch Noras Versuche, ihm aus dem Weg zu gehen.

“Ich habe jeden einzelnen Moment von Noras und Crosbies Geschichte geliebt.” Good Reads

Band 1 der Burnham-College-Reihe

(Quelle: LYX)

Between us ist der Auftakt der Burnham Colle Reihe von der Autorin Julianna Keyes. Bisher ist mir die Autorin kein Begriff, daher ist dieses Buch auch das allererste welches ich von ihr gelesen habe. Das Cover ist ganz niedlich, schlicht und heimelig. Der Klappentext klang verheißungsvoll – somit war natürlich klar – das ich es lesen musste.

Der Schreibstil der Autorin ist recht angenehm und lässt einem auch schnell in die Geschichte eintauchen. Die unterschiedlichen Charaktere sind der Autorin gut gelungen. Nora ist ein ehemaliges Partygirl mit Stipendium welches Sie allerdings durch ihr eskaliertes Partyleben riskiert hat und nun versucht auf Nerd – Ebene zu sich zu finden. Dazu zählt, alte Freundschaften loslassen und ein neues Leben in neuer Umgebung beginnen. So kommt Nora zu Ihrem neuen Mitbewohner Kellan – der wirklich ein interessanter witziger komischer Kerl ist. Und natürlich gibt es da noch Crosbie – der mir von Anfang an irgendwie sympathisch war und trotz seiner Machoallüren auch nette Seiten gezeigt hat.

Die Story ist wohldurchdacht, war authentisch. An manchen Stellen waren die Reaktionen für mich leider etwas überzogen und auch zu Ausschweifend. Dadurch bekam die Geschichte leider einen langatmigen Touch und machte mir das Lesen etwas madig.

Es ist ansonsten eine schöne typische College – Romanze nach der ich gesucht hatte. Mit einigen Schwächen. Ich fand die Charaktere aber wirklich toll und teilweise schon einzigartig und die Entwicklung großartig. Ich bin sehr auf Band 2 gespannt.

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO