Winston Brothers: Wherever you go (Green Valley 1) von Penny Reid

Posted: 3. Juli 2018 by charmingbooks

Quelle: Forever Verlag

eBook: 4,99 €

Print: 19,00 €

464 Seiten

erschienen beim Forever Verlag

am 02. Juli 2018

Die Zwillinge Beau und Duane Winston teilen zwar ihr verboten gutes Aussehen, ansonsten könnten sie jedoch verschiedener nicht sein. Wo Beau freundlich und zuvorkommend ist, ist Duane verschlossen und grüblerisch. Kein Wunder, dass Jessica James schon seit Jahren heimlich für Beau schwärmt, während Duane ihr nur Ablehnung entgegen bringt. Doch als Jessica nach dem College in ihre Heimat Green Valley, Tennessee,  zurückkehrt, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung (inklusive intensiven Knutschens) und Jessica befindet sich mitten im Gefühlschaos. Zumal ihre Rückkehr in die heimatliche Kleinstadt eigentlich sowieso nur kurzfristig sein soll. Aber Duane Winston ist nicht nur schwer zu verstehen, er ist noch schwerer hinter sich zu lassen.

In der Winston-Brothers-Reihe:

Wherever you go
Whatever it takes
Whatever you need
Whatever you want

Ich habe dieses Buch gesehen und fand das Cover interessant. Ich finde den Bart des Mannes etwas too much, aber irgendwas hatte es an sich – das ich mir den Klappentext durchgelesen habe. Und siehe da, so schlecht klingt er gar nicht.

Mein erstes Buch der Autorin Penny Reid – aber nicht mein erstes Buch aus dem Forever Verlag – welcher zudem immer für Überraschungen gut ist. Mal gibt es Geschichten, die ich toll und zum umhauen fand – ein anderes mal war ich enttäuscht. Daher war ich wirklich sehr darauf gespannt, was mich wohl bei dieser Geschichte erwarten würde.

Der Einstieg gelingt mühelos. Der Schreibstil der Autorin macht es einem wirklich einfach in die Geschichte hineinzukommen und sich hinein zu fühlen. Auch der Zugang zur Protagonistin Jessica James gelingt mühelos. Jessica ist stark, witzig, charismatisch – eine wirklich tolle Frau. Ich mochte sie von Anfang an und war absolut hingerissen.

Der Gegenpart in Form von Duane Winston ist hinreißend. Ein mürrischer Knackarsch, der es menschlich nicht ganz so drauf hat, aber ansonsten wirklich herzallerliebst ist. Auch seine Brüder und vor allem sein Zwillingsbruder Beau sind einfach nur klasse.

Diese Story hat nicht nur faszinierende Hauptcharaktere, nein – auch die Nebencharaktere sind toll gezeichnet und nehmen einen wirklich für sich ein. Eine Geschichte mit viel Gefühl, Emotionen, dramatischen Szenen, erotischen Knistern und packender Spannung.

Für den Auftakt eine gelungene Geschichte – die mit den Brüdern sicherlich noch Luft nach oben hat. Ich bin sehr auf die Fortsetzung gespannt …

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO