SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2) von Amy Erin Thyndal

Posted: 9. Juni 2018 by charmingbooks

Quelle: Carlsen Dark Diamonds

eBook: 4,99 €

359 Seiten

erschienen im Dark Diamonds Verlag

am 26. Oktober 2017

 

 

 

 

**Wie Glut und Frost**
Schon lange herrscht Königin Crystal über das Volk der Winterelfen und genießt die Harmonie in ihrem Reich. Als Tiere und Elfen jedoch beginnen ihre magischen Fähigkeiten zu verlieren und langsam zu versteinern, sind alle Königreiche in großer Aufruhr. Gemeinsam mit Sommerkönig Soleil sucht Crystal nach der Ursache der Vorfälle und muss zugleich die starken Gefühle für ihren besten Freund unterdrücken, zu dem sie sich schon seit Jahren hingezogen fühlt. Erst mithilfe des Tierarztes Onyx kommen die Königreiche dem Feind und Crystal ihrem wahren Schicksal näher. Doch ist ein Schneesturm erst entfesselt, ist es schwer, ihn zu bändigen…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der märchenhaften Königselfen-Reihe:
— SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
— SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2)//

(Quelle: Carlsen Dark Diamonds)

SnowCrystal. Königing der Elfen ist der zweite Band der Königselfen-Reihe aus der Feder von Amy Erin Thyndal. Band 1 konnte mich ja damals nicht ganz überzeugen und nachdem ich erst aufgegeben hatte, hab ich mich doch nochmal ran gewagt. Das Cover zu Band 2 finde ich optisch wirklich magisch und es spricht mich viel mehr an, als der erste Band. Farblich passt es gut zum Titel. Ich war auf jedenfall gespannt, ob mich dieses mehr packen könnte …

Der Schreibstil der Autorin ist für mich hier flüssiger und mit ihrer bildlichen Darstellung hat sie eine magische Winterlandschaft erschaffen. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt und auch viele altbekannte aus Band 1 spielen auch hier eine Rolle und ich konnte weiter ihren Weg begleiten. Das finde ich immer wahnsinnig spannend und toll – weil man so die Entwicklung der Charakter mitbekommen kann.

Crystal hat mir unwahrscheinlich gut gefallen – sie ist gutmütig und freundlich zu jedem, egal ob Elf oder Tier – alle bekommen ihre sanftmütige Art zu spüren. Ihre Gedanken und Handlungen konnte ich gut nachvollziehen. Die aufkeimende Liebesgeschichte hat mich sehr berührt und trotzdem hat die Spannung kein Abbruch gefunden.

Durch die kurzen Kapitel und die wechselnden Perspektiven wurde der Bogen immer sehr hoch gehalten und die Lust am Lesen vermehrt – ich mag kurze Kapitel einfach. Lieber als Kapitel bei denen man dieses Gefühl bekommt, dass sie nie enden würden.

Man sollte diese Geschichte lesen, sobald man Band 1 gelesen hat. Durch das Wissen, was man schon mitbekommt – ist doch einiges leichter nachzuvollziehen.

Eine schöne Fortsetzung mit der ich mich doch mehr anfreunden konnte als mit Band 1. Ich habe Crystal gerne auf ihren Weg begleitet und es hat mir einige schöne Lesestunden beschert.

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO