Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe von Nicole Alfa

Posted: 5. Mai 2018 by charmingbooks

Quelle: Carlsen Impress

eBook: 3,99 €

419 Seiten

Impress Verlag

erschienen am 03. Mai 2018

**Die Elfenwelt ist nur einen magischen Sprung entfernt**
Eben noch wurde die 16-jährige Lucy in ihrem Zuhause von Unbekannten angegriffen, als sie sich im nächsten Moment auf einer Wiese in einer fremden Welt wiederfindet. Ein Portal hat sie in ihre eigentliche Heimat, das Reich der Elfen, gebracht. Lucy will das alles nicht glauben, immerhin ist sie ein ganz normales Mädchen und soll jetzt plötzlich die verloren geglaubte Tochter des Elfenkönigs sein? Ohne mich, denkt sie. Doch die Frage nach dem Grund für den Angriff und die Sorge um ihre Familie bringen Lucy schließlich dazu, ihr Schicksal – zumindest vorübergehend – anzunehmen. Vielleicht liegt es aber auch an den eisblauen Augen von Daan, der stets überall da auftaucht, wo Lucy ist. Auch wenn in seinem Blick noch etwas liegt, das sie einfach nicht deuten kann… 

Mit »Prinzessin der Elfen« kreiert Nicole Alfa eine bezaubernde Geschichte über die Kraft einer verbotenen Liebe. Dabei entführt sie uns in das faszinierende Reich der Elfen, aus dem kein Leser je wieder zurückkommen möchte. 

//Alle Bände der zauberhaft-magischen Reihe »Prinzessin der Elfen«:
— Band 1: Prinzessin der Elfen. Bedrohliche Liebe 
— Band 2: Prinzessin der Elfen. Riskante Hoffnung (Juli 2018)//

Prinzessin der Elfen – Bedrohliche Liebe ist der Auftakt zu einer Reihe und gleichzeitig das Debüt der Autorin Nicole Alfa.  Das Cover ist hinreißend – ich mag ja Spielerein mit den Lichteffekten – und die Protagonisten auf dem Cover könnten auch dem Buch entsprungen sein. Der Klappentext klingt geheimnisvoll und aufregend zugleich und hat mich sehr neugierig gestimmt.

Die Autorin hat einen sehr bildlichen und malerischen Schreibstil und hat es außerordentlich gut geschafft, mir die Settings vor Augen zu halten ohne dass es mir zu langatmig wurde. Anfangs störten mich einige Widerholungen und Beschreiben die mich beim Lesen irritiert haben und meinen Lesefluss etwas beeinflussten.

In dieser Geschichte geht es um Lucy – die auf der Erde aufwächst – abgeschottet von anderen Jugendlich – Privatunterricht daheim und stetig wechselndes Zuhause. Sie versteht nicht warum – wieso – weshalb und von einem Tag auf den anderen ist alles anders. Auf einmal verweilt Lucy nicht mehr auf der Erde sondern auf einem anderen Planeten namens Phönix – die Elfen- Elben- und Koboldwelt. Dies war für mich ein völlig anderer Aspekt eine Elfenwelt mit ins Spiel zu bringen.

Lucy muss von jetzt auf gleich akzeptieren – dass Sie in einem Internat zur Schule gehen soll – mit anderen Schülern unterschiedlicher Rassen … eine gefragte und hochangesehene Persönlichkeit die ebenso gehasst wie geliebt wird. Sie hat Gaben – die sie nicht kennt und alle erst einmal erlernen muss und sie schwebt in stetiger Gefahr. Lucy ist sich in vielem unsicher weil sie es einfach nicht kennt und hat dennoch wirklich etwas auf dem Kerbholz – sie besitzt Mut und Willensstärke sich für Schwache einzusetzen und ist ebenso dankbar für Unterstützung von Freunden.

Lucy lern Familienmitglieder kennen – freundet sich mit Schülern an und fasst Vertrauen. Sie gewinnt immer Macht über Ihre Kräfte und ist fix in der Umsetzung und im Lernen.  Vor allem lernt sie schnell – das sie egal wo sie ist  – in Gefahr schwebt.

Das Konstrukt dieser Geschichte ist toll. Es baut stetig an Spannung auf – birgt aber auch viele Fragezeichen – die bis zum Ende auch immer noch da sind und ich darauf hoffe – in Band 2 der Anfang Juli erscheint – mehr zu Erfahren und erleuchtet zu werden. Der Cliffhanger zum Schluss oder eher die Offenbarung fand ich Hammer und ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht.

Ein gelungener Auftakt – mit kleineren Schwächen – allerdings merzt die Autorin diese für mich bereits im Band 1 aus. Ich bin gespannt auf den nächsten Band und hoffe mehr zu erfahren.

 

 

1 Comment

  • Nicole Alfa 17. Mai 2018 at 16:34

    Vielen lieben Dank für die wundervolle Rezension <3

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO