Prinzessin Fantaghiro. Im Bann der Weißen Wälder von Jennifer Alice Jager

Posted: 7. Januar 2018 by charmingbooks

 

eBook: 3,99 €
348 Seiten
erschienen am 07. Dezember 2017
im Impress Verlag

Ein absolut berauschendes Wintermärchen von der Bestsellerautorin Jennifer Alice Jager
**Eine Prinzessin mit dem Mut eines Kriegers**Fantaghiro ist nicht nur die Jüngste von drei Königstöchtern, sondern auch die Wildeste. Tagtäglich setzt sie sich über alle Regeln des Hofs hinweg, reitet, liest Bücher und streift oft stundenlang in den verbotenen Weißen Wäldern umher. Das geht schließlich so weit, dass ihr Vater sie auf dem königlichen Ball des Nachbarlands nicht als seine Tochter vorstellen möchte. Für Fantaghiro
kein Problem. Ohne zu zögern schneidet sie sich ihr schönes Haar ab und gibt sich als Stallbursche aus, um ihre Schwestern begleiten zu können. Als sie dann aber unterwegs angegriffen werden, steht sie plötzlich vollkommen alleine und nur mit einem Stock bewaffnet dem gut aussehenden Schwertkämpfer Alessio gegenüber – und der hält sie für einen Jungen…»Prinzessin Fantaghiro. Im Bann der Weißen Wälder« ist eine Adaption des italienischen Volksmärchens »Fantaghirò Persona Bella« und ein in sich abgeschlossener Einzelband.
 
Fantaghiro- ein Märchen – eine Filmserie die ich zu meiner Kindheit über alles geliebt habe. Was war ich begeistert, als ich mitbekam, dass die Autorin Jennifer Alice Jager hierzu ein Buch geschrieben hat und dieses beim Impress Verlag verlegt wird. Bereits zu diesem Zeitpunkt wusste ich ganz genau, dass ich diese Geschichte unbedingt Lesen MUSS.
Das Cover ist ein Traum und spiegelt sowohl den Klappentext als auch den Storyinhalt wunderbar wieder. Der Schreibstil ist hier leicht, malerisch,bildlich und absolut packend.
Fantaghiro – ein rebellisches junges Ding, die mit Kleidern und dem ganzen Frauenzeugs nichts anfangen kann. Weder sticken, noch nähen, noch lesen oder ähnliches ist für Fantaghiro interessant. Eher streift sie gerne durch die Wälder, reitet stundenlang durch
die Landschaft oder besucht die verbotenen weißen Wälder und seine Bewohner. Fantaghiro ist eine tolle Protagonistin. Mutig, stark, sehr lebhaft und eigenwillig, mit einem großen Herz und wachen Verstand. Ich fand sie grandios.
Die Story um Fantaghiro fängt wundervoll an und nimmt ihren Lauf. Voller Spannung, bildhaften Momenten, sehr viel Gefühl und Humor. Beeindruckend fand ich auch Alessio. Ein wahrlich Bilderbuch behafteter Charakter, eigentlich genau das männliche Gegenstück zu Fantaghiro – da er viele Charaktereigenschaften vorweist, die beide betreffen.
Die Grundidee hinter dieser ganzen Geschichte ist wirklich toll und hat mich von vorne bis hinten verzaubert. Ich hab schon einige Bücher der Autorin gelesen, aber dieses hier hat mir mit Abstand am besten gefallen.
Ein Geschichte welche durch einen lockeren und bildlichen Schreibstil geprägt ist, dadurch aber nie langgezogen oder langatmig wirkt. Wundervolle authentische Charaktere – und einer packenden
mitreißenden Story voller Spannung und Herz.

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO